Kennwort für Windows XP-Mode verloren

Wird der Windows XP-Mode unter Windows 7 installiert, sollte der Benutzer beim Starten der virtuellen Maschine eigentlich automatisch unter dem Windows XP-Desktop als XPMuser angemeldet werden. Gelegentlich kommt es vor, dass diese Anmeldung scheitert und der Benutzer ausgesperrt wird.


Anzeige

Wem dies passiert, hat ein entsprechendes Problem. Unter [1] werden verschiedene Lösungsansätze diskutiert. Die folgende Vorgehensweise verspricht Aussicht auf Erfolg.

  1. Zuerst müssen in der Konfiguration des Windows XP-Mode (Menü Tools, Befehl Disable Integration features) die Integrationsfeatures deaktiviert werden (siehe auch [2]).
  2. Dann ist der Windows XP-Mode in Windows Virtual PC zu booten. Wichtig ist, direkt beim Booten die Funktionstaste [F8] zu drücken und dann den Befehl zum Starten des “Abgesicherten Modus” zu wählen.
  3. Sobald man auf dem Windows XP-Desktop des abgesicherten Modus ist, lässt sich über die Systemsteuerung und den Punkt Verwaltung die Computerverwaltung aufrufen und dann zum Zweig Lokale Benutzer und Gruppen –> Benutzer navigieren.
  4. Dann ist im rechten Teilfenster der Computerverwaltung der Benutzer „Administrator“ mit der rechten Maustaste anzuwählen und der Kontextmenübefehl Eigenschaften zu wählen.
  5. Nun lässt sich im Eigenschaftenfenster die Markierung des Kontrollkästchens Konto ist deaktiviert entfernen und die Registerkarte mittels der OK-Schaltfläche verlassen.

Eventuell auftretende Warnungen können ignoriert werden. Nach dem Neustarten des Windows XP-Mode sollte eine Anmeldung am Administratorkonto (ohne Kennwort) möglich sein. Dann kann das Kennwort für XPMuser geändert bzw. zurückgesetzt werden. Nach dem erneuten Aktivieren der Integrationsfeatures kann man den Windows XP-Mode neu starten und sich mit dem neuen Kennwort anmelden (oder das Kennwort für die Autoanmeldung setzen).

Links:
1: Microsoft-Forendiskussion
2: XP Mode: Intergrationsfeatures können nicht gestartet werden


Weitere Infos zu Windows 7 finden sich in meinen Windows 7-Titeln.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Problemlösung, Virtualisierung, Windows 7 abgelegt und mit Anmeldekennwort, Windows XP-Mode, XPMuser verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Kennwort für Windows XP-Mode verloren

  1. Marcel sagt:

    Fantastilliarden Dank für diesen Hinweis und Lösung hier!! Das war voll die Lösung in meinem Fall. Auf die Idee, das Kennwort neu resp. zurück zusetzen wäre ich NIE gekommen. Ansonsten probierte ich fast schon alles und stand extrem kurz vor der Neuinstallation. Was nicht unerheblicher Aufwand gewesen wäre. Um so mehr: THANKS!!

  2. heinerle sagt:

    Danke für die schnelle Antwort.
    Konnte mittlerweile über „Administrator“, „ohne“ Kennwort den XP-Modus öffnen, (was, warum auch immer, bei vorherigen Versuchen nicht gelang).

  3. Dominic sagt:

    Hallo,

    Danke für die Anleitung, aber wenn ich den XP-Mode im abgesicherten Modus starte, verlangt er trotzdem dieses Passwort…

    XPMUser oder so funktioniert nicht?!?

    Vielleicht kann mir jemand helfen?
    Danke!

  4. Bernhard sagt:

    Anstelle von „XPMUser“ gibst du „Administrator“ ein.
    Klicke ohne Eingabe von einem Passwort auf „OK“.
    Windows startet nun unter den Adminrechte

  5. Bernhard sagt:

    Mein Weg zu erfolgreichen zurücksetzen blockierten XP-Modus war:
    1. Windows XP „Herunter fahren“
    2. In den Einstellungen von „Windows XP Mode.vmcx die Integrationsfeatures von Automatisch auf manuell umstellen
    3. Windows mit „F8″Starten
    4. und Windows über „Abgesicherten Modus“ starten
    5. Kennwort „Administrator“ ohne Passworteingabe auf OK
    6. Systemsteuerung/Verwaltung/Computerverwaltung aufrufen
    7. Lokale Benutzer und Gruppen –> Benutzer anklicken
    8. Benutzer „XPMUser“ Eigenschaften öffnen
    9. Häckchen bei Konto ist deaktiviert entfernt
    10. Windows XP herunterfahren
    11. In den Einstellungen von „Windows XP Mode.vmcx die Integrationsfeatures zurück auf Automatisch gestellt.
    12. Windows XP starten

    Fertig

  6. Georg sagt:

    Leider funktioniert das bei mir letztendlich nicht. Ich habe alles mögliche ausprobiert aber ich kann die F8-Taste drücken wie ich will, ich komme einfach nicht in den abgesicherten Modus. Was mache ich denn eventuell falsch bzw. gibt es noch einen anderen Weg?

    • Günter Born sagt:

      @Georg: Scheinbar ist es sehr diffiziel, den korrekten Zeitpunkt abzupassen. In meinen VMs (Virtualbox, VMware) kenne ich das Problem beim Aufrufen des BIOS. Wichtig ist, dass das Fenster der VM den Fokus hat – also nach dem Booten der VM per Maus in das Fenster der VM klicken, um den Fokus zu übertragen. Dann F8 drücken oder nach diesem Artikel F8 sogar gedrückt halten.

      Klappt trotzdem nicht? Für Windows 8 hatte ich mal was mit BCD-Injection zum Aufrufen des abgesicherten Modus verfasst – der Trick war, einen zweiten Eintrag ins Bootmenü zu bekommen. Das klappt bei Win XP natürlich nicht, da dort keine BCD-Datenbank sondern eine Datei Boot.ini verwendet wird. Aber das sollte den Ansatz noch einfacher machen.
      Schau dir mal diesen Beitrag an, der die Boot.ini um einen zweiten Eintrag erweitert (die .vhd kannst Du ja unter Windows 7 mounten und darauf zugreifen). Sobald das Boot-Menü erscheint, sollte die F8 erkannt werden.

      Ansonsten: Suche mal im Web mach „windows xp safe mode“ – da gibt es sogar Vorschläge wie „windows xp safe mode won’t work“, wo Du weitere Anregungen erhältst.

      Ich hoffe, das hilft weiter.

  7. Reinhold Petsch sagt:

    Groß- Kleinschreibung beachten „XPMuser“ nicht wie weiter oben des öfteren „XPMUser“ angeführt!
    Mir hat´s geholfen.

  8. tukbh sagt:

    Bei mir ist der Administrator deaktiviert worden ! Jetzt muss ich über den Systemadministrator den Administrator wieder freischalten. Nur habe ich das Passwort nicht. Ich habe den PC von jemanden geschenkt bekommen und habe den Virtual PC Grad erst entdeckt aber nutzen würde ich den schon gerne ! Also bitte Hilfe !

  9. tukbh sagt:

    Habe es herausgefunden vielen dank das War mir eine Riesen Hilfe !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.