Desktop und Taskleiste verschwunden

In den letzten Wochen bin ich in Foren mehrfach auf Benutzer gestoßen, deren Desktop und die Taskleiste fehlt. Neben dem Problem, dass die Anmeldung am Windows-Desktop hängen bleibt, gibt es auch die Fälle, wo der Desktop zwar kurz erscheint, dann aber die Desktopsymbole und die Taskleiste verwinden.


Anzeige

Fehlerbild kurios

Die Fehlerbeschreibungen ähneln sich häufig. Zitat “nach meiner Benutzer-Anmeldung erscheinen erst meine Desktop Icons, danach startet das Bild noch einmal durch. Danach sehe ich nur noch mein Desktopbild. Die Taskleiste ist ebenfalls weg. Rechte Maustaste auf dem Desktop funktioniert nicht und auch die Windowstaste öffnet kein Startmenü.” [1]

Troubleshooting ist angesagt

Kommt man noch zum Desktop, aber es fehlen die Bedienelemente und reagiert keine rechte Maustaste mehr, ist guter Rat teuer. Die wahrscheinlichste Ursache für solche Probleme ist eine Shell-Erweiterung, die den Windows Explorer am Durchstarten hindert. In der oben erwähnten Forendiskussion habe ich folgende Vorgehensweise vorgeschlagen:

  1. Die Tastenkombination Strg+Alt+Entf drücken, um die Windows-Seite mit dem Menü zum Aufruf des Taskmanagers zu gelangen. Dort den Taskmanager anklicken. Eventuell kommt man mit der Tastenkombination auch direkt zum Taskmanager.
  2. Ist in der Prozessliste der Registerkarte Prozesse die explorer.exe zu finden, markiert man diese und schießt sie über Task beenden ab. Fehlt die explorer.exe bereits im Taskmanager, verhindert etwas den Start.
  3. In beiden Fällen wechselt man zur Registerkarte Anwendungen und klickt auf die Schaltfläche Neuer Task. Anschließend kann man als Befehl explorer.exe eintippen und die Windows-Shell neu starten.

Mit etwas Glück kommt dann der Desktop wieder. Dann kann man mit der Diagnose beginnen. Klappt dies nicht, hilft eventuell ein abgesicherter Start über die Funktionstaste F8 beim Booten [4]. Dann sollte im abgesicherten Modus die Fehlerursache gesucht werden.

Fehlerursache ergründen

Hat man wieder einen Desktop samt Taskleiste und Startmenü, gilt es den Übeltäter dingfest zu machen. Der erste Ganz sollte zur Systemsteuerung führen, wo der Befehl Programme deinstallieren zu wählen ist. Dann kann man im betreffenden Fenster installierte Zusatzkomponenten deinstallieren.

Die filigranere Vorgehensweise wäre, sich des Ansatzes unter [2] zu bedienen und über ShellExView eine Diagnose zu betreiben und die Shell-Erweiterungen sukzessive zu deaktivieren, neu zu booten, bis man den Übeltäter gefunden hat.


Anzeige

Da das alles sehr aufwändig ist, könnte man auch den alternativen Diagnoseansatz, den ich unter [3] mit einem sauberen Neustart beschrieben habe, zur Feststellung des Problemverursachers nutzen. Durch Deaktivieren der Systemstartelemente kann man eventuell zu einem funktionierenden System kommen und dann schrittweise testen.

Und um ein defektes Benutzerkonto auszuschließen, kann man per Systemsteuerung ein zweites Konto anlegen und dann dort testen, ob der Effekt vorhanden ist. In dem unter [1] skizzierten Fall stellte sich mal wieder einer der üblichen Verdächtigen, die Mc Afee-Firewall, als Problemverursacher heraus.

PS: Bleibt der Monitor beim Hochfahren schwarz oder wird der Desktop nach der Benutzeranmeldung schwarz, deutet vieles auf ein defektes Benutzerprofil oder einen fehlerhaften Grafikkartentreiber hin.

Links:
1: Microsoft Forendiskussion
2: Windows Explorer oder die Shell macht Probleme
3: Problemdiagnose mit msconfig
4: Windows 7-Startreparaturen


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Desktop, Taskleiste, Startmenü, Problemlösung, Windows 7 abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Desktop und Taskleiste verschwunden


  1. Anzeige
  2. O-Punkt sagt:

    Vielen Dank für diesen Tipp! Ich habe alle wie beschrieben ausgeführt und die Tasleiste sowie der Desktop sind wieder da!

  3. sallywe sagt:

    danke für die Tipps
    war mir eine große Hilfe

  4. Anzeige

  5. Arndt sagt:

    Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen. Auch bei mir ist das Startmenü, die Taskleiste und der Desktop verschwunden. habe windows 7 auf einem laptop. vielleicht habe ich einen Fehler gemacht: weil er ziemlich langsam war, habe ich einige Prozesse im Taskmanager gekappt. darunter auch den Windows Explorer. kann das damit zusammenhängen? der Affengriff brachte bisher nichts. eigenartigerweise hatte ich noch den Browser an, sodass ich heute wenigstens ins internet komme. kann eventuell auch der Steganos online shield damit zu tun haben ? den habe ich vor kurzem von der computer-bild dvd installiert.
    Hoffe auf Hilfe :_(( Arndt

    • Günter Born sagt:

      Boote neu oder melde dich ab und wieder an – wenn das noch geht. Andernfalls den Task-Manager aufrufen und dann die Task explorer.exe auf der Registerkarte “Anwendungen” über “Neuer Task” neu starten.

      Ansonsten zu deinem CB-Teil “Steganos online shield” – lies einfach mal diesen aktuellen Artikel.

  6. Makhan sagt:

    Hallo, ich habe das gleiche Problem. Keine Desktop-Icons, keine Taskleiste und ein Rechtsklick ist auch nicht möglich. Genauso wenig ein neuer Task “explorer.exe”. Starten im abgesicherten Modus hilft auch nicht, da ich dann auch nur einen schwarzen Hintergrund sehe. Kann irgendjemand helfen? Das Betriebssystem ist XP.

  7. Makhan sagt:

    Das heißt? Mein Problem ist, dass ich unbedingt die ganzen Dateien benötige, daher möchte ich nicht einfach Formatieren, da ich sie sonst ja verliere.

  8. Me Ma sagt:

    Hilfe,bei meinem Computer(windows vista basic) ist der Bildschirm,wenn ich ihn starte komplett schwarz. Ich habe es im Task Manager probiert,aber da steht nirgends explorer.exe oder ähnliches mit”explorer”. Was soll ich jezt tun? Resetten oder so wäre blöd,da sich auf dem Computer sehr viele wichtige Arbeitsmaterialien befinden.

    • Günter Born sagt:

      Kann ich nichts zu sagen, da ich seit ewigen Zeiten kein Vista mehr installiert habe und auch schlecht abschätzen kann, wie weit der Rechner hochfährt. Zum Thema “wichtige Arbeitsmaterialien”: Die kann man unter Windows PE retten. Ich habe einen Artikel, der auch unter Windows Vista helfen sollte:

      First Aid: Datenrettung, wenn Windows 7 versagt

    • Marc sagt:

      führ mal ein PoR deines kompletten Systems aus, dh. Rechner herunterfahren, die USB-Kabel vom PC entfernen, PC-Stecker ausstecken und nun (in diesem Zustand) die Power-Taste Front für ca. 10 sec. gedrückt halten.
      nun alles einstecken und PC neu starten

      evtl. hängt das System bzw. die Grafikkarte.
      Wenn og. keine Abhilfe gebracht hat, dann System im abgesicherten Modus starten, wenn der Desktop erscheint, dann dürfte erstmal kein Hardware-Schaden vorliegen, evtl. ist sodann ein Treiber “verbogen”.

  9. Anzeige

  10. Jayless sagt:

    Top danke für die Hilfe ohne dich wäre meine Startleiste so wie Desktop auf ewig weg gewesen eplorer.exe ausgeführt ;) siehe da es erschien direkt der Desktop mit Startleiste :P

  11. Christian Stadler sagt:

    Hallo Herr Born,
    ich war gerade bei einem Freund, um ihm bei einem kleinen Computer-Problem behilflich zu sein. Kaum hatten wir dieses Problem behoben, hatten wir schon wieder ein neues, größeres, als sich nämlich der Bildschirm ohne Desktop und Taskleiste quasi “nackt” präsentierte. Alles weg! Rechtsklick ins Leere etc. Gut, dass hier das Problem mit dessen Lösung präsentiert wurde. Alles wieder bestens! Danke!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.