Android-x86 4.0 RC2 freigegeben

Futter für die Frickler unter uns, die Android 4.x (Ice Cream Sandwich) auf x86-Plattformen ziehen möchten. Gestern hat das android-x86.org-Projekt den Release Candidate 2 für Android-x86 4 freigegeben.


Anzeige

Laut der Release-Note 4.0-RC2 basiert diese Build auf dem Android 4.0.4-Zweig. Die Entwickler haben speziellen Code zu diesem Zweig hinzugefügt, um Android auf x86-Systemen – und speziell auf Tablet PCs und Netbooks, besser ablaufen zu lassen. Im Vergleich zur RC1, die ich auf diversen Systemen (Netbook, WeTab Tablet) installiert habe, sind folgende Neuerungen zu verzeichnen.

  • Kernel 3.0.36 mit weiteren Treibern und Bug Fixes
  • Dalvik JIT Compiler Support aktiviert
  • Support für einige 3G-Modems
  • Vorbereitet für den ARM-Translator (es müssen aber noch die Bibliotheken von BuilDroid installiert werden)
  • Endlich lässt sich das Tastaturlayout für physische Tastaturen (externe Tastaturen) wählen (Physical keyboard layout selection)
  • Es werden zwei Kameras unterstützt
  • Die “Fake SD card” wurde durch die Unterstützung des internen Speichers ersetzt

Die obigen Neuerungen (speziell die ARM-Translator-Unterstützung und die Tastaturlayout-Auswahl) klingen schon mal sehr gut. Auch der 3G-Modem-Support machen mich neugierig.

Das android-x86.org-Team hat diverse ISOs für unterschiedliche Zielplattformen (AMD Brazos, ASUS Eee, TegaV2, Lenove S10 Tablet etc.) zum Download bereitgestellt.

Interessant ist jetzt, ob ein CorvusMod beim WebTab nachgezogen wird. Und noch spannender: Ich tippe jetzt darauf, dass es nicht mehr so lange dauern kann, bis ein Jelly Bean Port von Android-x86.org herausgegeben wird. Intern arbeiten bereits einige Entwickler da dran. Ich muss mal schauen, wann ich Zeit finde, die RC2 auf meinem Eee PC 701 G aufzuspielen (momentan werkele ich an mehreren Windows 8-Titeln). Sobald ich was konkretes habe, werde ich einen oder mehrere separate Blog-Beiträge drüber machen.

Ähnliche Artikel:
a: Android-x86 ICS RC1 freigegeben
b: Android x86 ICS RC1 für Eee PC 701 und Netbooks

c: WeTab Tablet mit Android Ice Cream Sandwich I
d: WeTab Tablet mit Android Ice Cream Sandwich II
f: WeTab Tablet mit Android Ice Cream Sandwich III
g: WeTab Tablet mit Android Ice Cream Sandwich IV

h: Volumenkontrolle für Android
i: Test: Ice Cream Sandwich in Virtualbox Teil II
j: Android-x86 ICS mit Ethernet für Virtualbox
k: Testing Android x86 ICS 4.0.3 Build (1.1.2012)
l: Android x86 auf einer SD-Karte installieren
m: Testdrive: Android x86 3.2 RC2 auf Eee PC und Akoya Mini 1210
n: Android x86 3.2 auf dem Medion Akoya 1210
o: Android x86: Apps installieren Teil 1
p: Android x86: Apps installieren Teil 2
q: Android x86 in Virtualbox als Device Emulator I
r: Android x86 in Virtualbox als Device Emulator II


Werbung

Links:
1: Android-x86.org Projektseite
2: Android x 86 4RC2 Release Notes
3: Download-Seite


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Android abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.