Neue Version von Huawei Mobile Partner

win7Mobile Partner ist die Verbindungssoftware für UMTS-Surfsticks von Huawei. Diese ist erforderlich, um UMTS-Einwahlverbindungen unter Windows oder Mac OS X herzustellen. Jetzt gibt es eine neue Version der Mobile Partner-Software.


Anzeige

Obwohl Huawei seine Geräte mit der HiLink-Software ausstatten will, hat der Hersteller jetzt eine aktualisierte Version der Mobile Partner-Software für Windows herausgegeben. Diese Info habe ich gerade bei Ringo Dühmke auf surf-stick.net gefunden. Die Version  vom März 2013 lässt sich auf folgender Webseite Mobile Partner Download herunterladen.

Der Download umfasst ca. 25 MB und ist nur für Windows XP/Vista/7/8 geeignet, gilt aber für alle alle Huawei Surfsticks ohne HiLink Software und SIMLock. Die Benutzeroberfläche der Software ist Englisch und Chinesisch. Vor einer Installation über die Setup.exe sollte die alte Mobiel Partner-Software deinstalliert werden. Während der Installation muss der Huawei-Surfstick am Rechner eingesteckt sein. Eine detaillierte Installationsanweisung findet sich bei surf-stick.net.

Ähnliche Artikel:
a: UMTS-Sticks unter Windows 7
b: Huawei UMTS-Sticks als Sicherheitsriskio …
c: Windows 8: Status zur 3G-/4G-Unterstützung


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter UMTS abgelegt und mit Mobile Partner, UMTS verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Neue Version von Huawei Mobile Partner


  1. Anzeige
  2. Fischer sagt:

    Ähm, jein. Die Software wurde zwar im März zum Download bereitgestellt, stammt aber aus dem November 2012 (Softwareversion: 23.009.05.03.1014, Treiberversion: 4.25.10.00). Die im März entdeckten Sicherheitslücken sind also dort nicht geschlossen worden.
    Huawei hat bereits im Dezember als “DataCard Client” eine Version von Mobile Partner veröffentlicht, die neuer ist als die “vom März”: https://web.archive.org/web/20140216105722/http://www.huaweidevice.com:80/worldwide/downloadCenter.do?method=toDownloadFile&flay=software&softid=NDcwMjg= – Softwareversion: 23.009.09.01.983, Treiberversion: 4.25.11.00. Auf der Downloadseite heißt es zwar “for Win8”, ich habe das Ganze aber auch in einer VM unter Windows XP problemlos laufen lassen können. Allerdings ohne echten Funktionstest, da ich auf den Surfstick noch warte (lange Geschichte). Mit “DataCard” meint Huawei offenbar Surfsticks, zumindest sind die bekannten Modelle unter diesem Namen auf der Download-Seite https://web.archive.org/web/20140214175000/http://www.huaweidevice.com:80/worldwide/downloadCenter.do?method=index aufgelistet.

    • Günter Born sagt:

      @Fischer: Danke für die Info. Ich habe es heute Nacht nicht überprüft – zumal ich bei meinen Systemen (WeTab und für Surfstick spezielle Versionen der Mobile Partner-Software einsetze).

  3. Dreifels sagt:

    auf dem angegebenen Link ist nichts später als von 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.