Update-Fixes: KB3087040 Fehler 0x80004005; KB3069114 Fehler 0x80073712, KB3081455 zickt?

Noch ein wenig Update-Troubleshooting für Windows nachgereicht. Einige Leute leiden unter dem Update-Fehler Fehler 0x80004005 bei der Installation des Flash-Updates KB3087040. Andere Nutzer werden mit dem Fehler 0x80073712 bei der Update-Installation von KB3069114 gequält. Oder zickt KB3081455 für Windows 10? Für diese Fälle von ‘Update-Verstopfung’ hätte ich etwas “weiße Salbe”, um die Phantomschmerzen zu heilen.


Anzeige

KB3087040: Update-Fix für Fehler 0x80004005

Gestern hatte ich über das Flash Sicherheits-Update KB3087040 vom 21.9.2015 berichtet – sollte sofort installiert werden. Einige Nutzer erhalten jedoch von Windows Update den Fehlercode 0x80004005 ausgeworfen. Ich habe es im gestrigen Beitrag bereits erwähnt: Da hilft der alte Trick, die Update-Pakete separat herunterzuladen und dann zu installieren.

Webseite mit den Download-Links (außer Windows RT)

KB3069114 wirft Fehler 0x80073712 – ein Fix

Am 8. September wurde Update KB3069114 Sicherheitsupdate für Windows Journal: 08.09.2015 für Windows freigegeben. Bei einigen Nutzern ist das Update aber mit dem Fehlercode 80073712 gescheitert. MVP-Kollege Martin Geuß weist in diesem Artikel darauf hin, dass Microsoft jetzt ein “Reparatur-Update” KB3096053 September 2015 servicing stack update for Windows 8 and Windows Server 2012 bereitstellt.

Der erste Link mit dem Hinweis, was das “servicing stack update” für Windows 8, Windows RT und Windows Server 2012 behebt, führt zwar ins Leere. Aber zumindest die Update-Beschreibung hilft diesmal weiter:

This update fixes an issue in which you may not be able to install Security update 3069114 because of corruption that occurs during the installation. After you install update 3096053, update 3069114 can be installed successfully.

Nachdem man den Fix KB3096053 ausgeführt hat, werden die defekten Dateien im Servicing Stack repariert. Danach sollte sich Update KB3069114 Sicherheitsupdate für Windows Journal: 08.09.2015 installieren lassen.

Wichtig: Microsoft weist aber darauf hin, dass dass man bei der Installation des Updates KB3096053 ein paar Minuten warten soll, damit alle Dateien wirklich installiert wurden. Erst danach kann man das ausgeblendete Update KB3069114 Sicherheitsupdate für Windows Journal: 08.09.2015 wieder einblenden und installieren lassen.

KB3081455 für Windows 10 zickt?

Am September-Patchday gab es das Update (siehe Blog-Beitrag Windows 10: Kumulatives September-Update KB3081455). Gab es Update-Probleme? Im Beitrag Windows 10: Installationsprobleme bei KB3081455 wegen Startmenü-Anpassungen hatte ich auf einen Problembär hingewiesen. Wer bei der Update-Installation (trotz Reparatur mittels sfc /scannow) gescheitert ist, kann das Update per Hotfix nachholen. Ich hatte als Kur bereits vor einigen Tagen den Beitrag Windows 10: Kumulatives Update per Hotfix KB 3094740 verordnet.

Ich bin zwar nicht Dr. Windows – und mit einer Promotion in Medizin, wie mein Autorenkollege und Scripting-Pabst Dr. Tobias Weltner, kann ich auch nicht aufwarten. Aber ich hoffe, die obigen Rezepte helfen euch weiter bei der Kur der Update-Probleme.


Werbung

Ähnliche Artikel:
Windows: Flash Sicherheits-Update KB3087040 & Fix für Upgrade-Fehler 0x80004005
Windows 10: Kumulatives Update per Hotfix KB 3094740
Windows 10: Kumulatives September-Update KB3081455
Windows 10: Installationsprobleme bei KB3081455 wegen Startmenü-Anpassungen


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Problemlösung, Update, Windows, Windows 10, Windows 8, Windows 8.1 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Responses to Update-Fixes: KB3087040 Fehler 0x80004005; KB3069114 Fehler 0x80073712, KB3081455 zickt?

  1. miriam sagt:

    Windows 8 kann genauso viel wie Windows 10. Microsoft is ne reine Enttäuschung :-)

  2. Ich sagt:

    Aber beide können nicht annähernd soviel wie Vista!!
    VISTA FOREVER !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.