Windows-Fehler “Bad Image” (0xC000007B)

Bekommt ihr beim Start von Windows oder bei der Anmeldung den Fehler 0xC000007B oder “Fehler: Ungültiges Bild” gemeldet? Dann geht nicht mehr allzu viel auf dem System, da das Abbild der Installation irgendwie kaputt ist.


Anzeige

Das Fehlerbild

Bei MS Answers hat ein Anwender das Problem recht plastisch beschrieben. Auf dem System ging so gut wie nix mehr.

Nachdem ich mein Kennwort bei der Windows-Anmeldung eingebe erhalte ich seit gestern jedes mal die Fehlermeldung:

“Exception Processing Message 0xc000007b Parameters 0x75685900 0x75685900 0x75685900 0x75685900”
Die Parameter variieren hier.

Danach wird der Bildschirm schwarz, Windows lädt allerdings trotzdem, allerdings sehr langsam. Wenn der Desktopbildschirm geladen ist **** reihenweise Fehlermeldungen der Art: “x-Ungültiges Bild” auf.
x steht dabei für verschiedenste dlls aber auch für antivienprogrammtypische Kürzel wie avgnt oder SDTray.

Desweiteren lassen sich keine .exe Dateien ausführen, ich kann nicht mal eine neue Windows Version aufspielen, da sich einfach nichts ausführen lässt. Bei einem Doppelklick auf ein Programm oder Dokument dann auch die selbe Fehlermeldung: “x-Ungültiges Bild”.

Antivirus-Scans brachten nichts, die Systemwiederherstellung funktionierte nicht mehr, aber Windows war auch nicht mehr zu gebrauchen. Es wurde der Fehler 0xC000007B gemeldet. Dieser steht für “Bad Image” oder “Ungültiges Bild” – also ein fehlerhaftes Abbild (für das zu startende Programm).

Beschädigte Runtime-Dateien als Ursache

Recherchiert man nach dem Fehler, tritt der häufiger im Zusammenspiel mit Visual C++, Direct X oder dem .NET Framework (bzw. den davon abhängigen Programmen) auf. Im oben verlinkten Forenbeitrag bestätigte der Anwender, dass das Problem nach einem Update des .NET Framework auftauchte.

Bei techcrises.com gibt es diesen Beitrag (bzw. die erweiterte Fassung hier) mit diversen Tipps zum Beheben des Fehlers.

  • Die fehlerhaften Anwendung, bei deren Start der Fehler ausgelöst wird, erneut installieren.
  • Das .NET Framework erneut installieren (siehe .NET-Framework macht Probleme).
  • Die Anwendung über Als Administrator ausführen starten.
  • Die Festplatte einer Datenträgerprüfung unterziehen (Kontextmenübefehl Eigenschaften eines Laufwerks und dann die Datenträgerprüfung unter Tools starten).

In diesem MS Forenbeitrag habe ich vor langer Zeit vorgeschlagen, eine Systemdateiprüfung durchzuführen (siehe auch Windows 8: Komponentenstore reparieren). Gemäß folgendem Kommentarnachtrag wird der Fehler durch gemischte Verwendung von 32-/64-Bit-DLL-Dateien (oder kaputte DLLs) verursacht. Das erklärt diese Handlungsanweisung zum Fixen eines Spiels. Hilft dies nicht oder sind zu viele Anwendungen betroffen, würde ich zur Neuinstallation von Windows raten.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Problemlösung, Windows abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Windows-Fehler “Bad Image” (0xC000007B)


  1. Anzeige
  2. André sagt:

    das bedeutet dass DLL in der Architektur (32 oder 64Bit) gemixt wurden. Mit depends.exe kann man sehen welche es ist: siehe Technet-Blog-Post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.