Akku-Probleme bei Toshiba Notebooks – Rückruf

Wer zwischen 2011 und 2016 ein Notebook von Toshiba erworben hat, läuft u.u. Gefahr, dass fehlerhafte Akkus verbaut wurden. Toshiba tauscht die betreffenden Akku.


Anzeige

Auf die Info bin ich über die US-Behördenseite hier (auf Grund dieses Artikels) gestoßen, wobei die Info wohl nicht so wirklich neu ist. Bei heise.de hat man bereits Ende Januar 2016 in diesem Artikel auf den Rückruf hingewiesen. Einzige Diskrepanz: heise.de schreibt, dass die Gerät bis 2015 verkauft wurden, während die US-Regierungsseite von Verkäufen bis Januar 2016 in den USA und Kanada ausgeht.

ToshibaAkku

Es handelt sich um Geräte mit der Seriennummer G71C*** auf dem Akku-Pack. Die Toshiba-Infoseite zum Akku-Tausch findet sich hier.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Notebook abgelegt und mit Akku, Notebook, Problem, Toshiba verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.