Windows Marktanteile und Verteilung (Ende August 2017)

Wie schaut es eigentlich mit der Verteilung der Windows-Versionen auf dem Desktop aus? Gelingt Windows 10 endlich der Durchbruch? Bricht Windows 7 im Marktanteil ein und schmilzt dieser wie Schnee in der Sonne? Wie sieht es mit macOS und Linux aus.


Anzeige

Wir haben September und stehen gut 6 Wochen vor dem nächsten Windows 10-Release-Wechsel (siehe Windows 10 Fall Creators Update startet am 17. Oktober 2017). Ein Blick auf die Zahlen, wie sie sich Ende August 2017 darstellen.

Betriebssystemverteilung auf dem Desktop

Die neuesten Zahlen von netmarketshare.com für Ende August 2017 zeigen, dass Windows immer noch auf 90,70 % (Vormonat 91,45 %) der Desktop-Systeme läuft, während Mac OS nur auf 5,94 % (Vormonat 6,02 %). Linux konnte sich von 2,53 % im Vormonat auf sagenhafte 3,37 % steigern.

Betriebssystemverteilung Desktop 31.8.2017

(Quelle: NetMarketShare)

Geht man in die Details, wirft NetMarketShare für die Desktop-Betriebssysteme Ende August 2017 folgende Verteilung aus: Windows 7 ist leicht, von 49,91 % auf 48, 42 % gefallen. Windows 10 kommt auf 27,99% (Vormonat 27,63 %)  – was statistischen Schwankungen geschuldet sein kann. Windows XP fällt von 6,10 % auf 6,07 %, Windows 8.1 fällt von 6,44% auf 6,07 % und Windows 8 dümpelt bei 1,35 % (Vormonat 1,42%) so dahin. macOS 10.12 steigt auf 3,59 % (Vormonat 3,52 %) und Linux wird mit den oben bereits erwähnten 3,37 % (Vormonat 2,53%) ausgewiesen.

Betriebssystemtrend Desktop 31.8.2017
(Quelle: NetMarketShare)

Unter dem Strich lässt sich das so interpretieren, dass es keine signifikanten Veränderungen bei Windows gab – Windows 10 konnte nicht wirklich zulegen, und Windows 7 ist weiterhin das am meisten genutzte Betriebssystem auf dem Desktop. Erstaunlich ist die Zunahme von Linux um 0,84 % – was aber auch eine statistische Schwankung darstellen kann.

Weitere Zahlen von Statcounter


Anzeige

Bei neowin.net hat man in diesem Artikel noch Zahlen von Statcounter herangezogen. Ich habe dort auch ein wenig mit gespielt. Auf dem Desktop sieht der Verlauf folgendermaßen aus:

Betriebssystemverteilung Desktop 31.8.2017(Quelle: Statcounter)

Windows liegt bei 83,53% Marktanteil auf dem Desktop, während macOS fast 12 % annimmt. Linux dümpelt bei 1,79 %, während Chrome OS bei 0,56 % liegt (Google startet da also noch nicht durch).

Betriebssystemverteilung 31.8.2017
(Quelle: Statcounter)

Löst man sich mal vom Tunnelblick auf den Desktop und schaut über alle Geräteklassen, sieht man, dass die Zeiten von Windows vorbei sind (obiges Diagramm). Windows verliert kontinuierlich Marktanteile und liegt aktuell bei 36,05 %, während Android jetzt mit 38,87 % die Spitze erklommen hat. Lediglich im Monat August 2017 gab es eine leichte Trendumkehr. Und Apples macOS hält über die Zeit wacker einen Anteil über 10 % (aktuell 13,68 %).

Steam Betriebssystemanteile August 2017
(Steam Betriebssystemanteile August 2017, Quelle: Steam)

Bei neowin.net gibt es diesen Artikel, der die Nutzeranteile diverser Windows-Versionen bei der Plattform Steam unter die Lupe nimmt. Gemäß dieser Steam-Übersicht von August 2017 hält Windows 10 (64 Bit) einen Anteil von 50, 3 %, während Windows 7 64 Bit auf 35,01 % kommt.

Ähnliche Artikel:
Windows – Zahlenspiele
Windows- und Browserverteilung (Desktop) August 2017


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Windows abgelegt und mit Betriebssystem, Marktverteilung, Windows verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.