Hackergruppe CODEX knackt UWP-App DRM-Schutz

Hacker der Gruppe CODEX reklamieren für sich, den DRM-Schutz von Microsofts Windows 10 UWP-Apps geknackt zu haben. Damit ließe sich der Microsoft-Store-Zwang in UWP-Apps umgehen und mehr.


Anzeige

Die Universal Windows Platform (UWP) von Microsoft galt bisher als recht sicher, sind doch verschiedene Kopierschutztechniken implementiert. So sind UWP-Apps an den Microsoft Store gebunden und mit XBox Live verbunden. Weiterhin verwenden die Apps das Eappx-Format (Encrypted Apps). “Die Universal Windows Platform (UWP) ist die App-Plattform für Windows 10. Sie können Anwendungen für UWP mit nur einem API-Set, einem App-Paket und einem Store entwickeln, um alle Windows 10-Geräte zu erreichen – PC, Tablet, Telefon, Xbox, HoloLens, Surface Hub und mehr“, schreibt Microsoft.

Auf torrentfreak.com ist jetzt dieser Artikel aufgetaucht, der den Crack des durch 5 Layer geschützten DRM-Schutzes für UWP-Apps durch die Hackergruppe CODEX reklamiert. Das am 31. Oktober 2017 als UWP-App erschienene Spiel Zoo Tycoon Ultimate Animal Collection ist zum ersten Opfer der beliebten Szenegruppe CODEX geworden.

In einer Art Release-Note teilt die Gruppe mit “Dies ist die erste Szenenveröffentlichung eines UWP (Universal Windows Platform)-Spiels. Deshalb möchten wir darauf hinweisen, dass es natürlich nur unter Windows 10 funktioniert. Dieses spezielle Spiel erfordert Windows 10 Version 1607 oder neuer.”

CODEX-Mitteilung

Die Gruppe hat die Schutzmechanismen Microsoft Store, UWP, EAppX, Xbox Live und den Kopierschutz Arxan überwunden. Sprich: Die Hacker haben die App auseinander genommen, die darin enthaltenen Schutzmechanismen ausgehebelt und dann unter Windows 10 zum Laufen gebracht. Aktuell darf der Rechner nicht mit dem Internet verbunden sein, damit die gecrackte Version läuft. Einige Informationen finden sich in diesem Golem-Artikel.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter App, Windows 10 abgelegt und mit App, Hack, Windows 10 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Hackergruppe CODEX knackt UWP-App DRM-Schutz

  1. Auch wenn es Verboten und Strafbar ist, gibt’s auch von mir ein Herzliches Glückwunsch für den Hack.

  2. anthropos sagt:

    Klappt eben nur getrennt vom Netz, was nicht ganz so toll ist. Mal sehen, ob das in Zukunft unterbunden werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.