Windows Phone 8.1: App-Download-Probleme im Store?

[English]Kurze Frage an Benutzer eines Windows Phone 8.1: Könnt ihr im Moment Apps aus dem Microsoft Store auf die Geräte herunterladen? Oder gibt es Probleme mit dem Store und der Fehler 0x80070020 wird gemeldet?


Anzeige

Der Mainstream-Support für Windows Phone 8.1 ist zwar seit sechs Monaten ausgelaufen, wenn ich richtig im Bilde bin. Aber Apps sollten sich weiterhin aus dem Store herunterladen lassen.

Windows Phone(Quelle: Microsoft)

Bei reddit.com hat sich ein Benutzer hier mit seinem Problem gemeldet. Er versuchte, auf einem Lumia 925 Apps aus dem Store herunter zu laden und erhielt folgende Meldung:

“There is a problem completing your request. Please try again later. Inquiring minds might find this error code helpful: 80070020”

Zurücksetzen des Geräts half nicht. Im Thread heißt es, man soll das Datum auf den 3. Dezember 2017 zurückstellen. Dann geht es. Auch in Microsoft Answers gibt es einen längeren Thread. Neowin.net gibt hier noch eine private Facebook-Gruppe an, wo das Thema ebenfalls behandelt wird. Laut neowin.net will Microsoft den Store wenigstens 12 Monate nach dem Support-Ende weiter betreiben. Diese Frist ist aber noch nicht um. Das Problem mit dem Fehler scheint nicht neu – daher die Frage: Ist jemand betroffen und hilft der Datumstrick?


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Windows Phone abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Windows Phone 8.1: App-Download-Probleme im Store?


  1. Anzeige
  2. HansS sagt:

    Ich habe hier noch ein altes Lumia 820 mit WP 8.1 liegen (musste erstmal den Akku laden): Der Download bricht mit der o.a. Fehlermeldung ab.

  3. fuckMS sagt:

    datum zurückstellen funktioniert ! danach lassen sich im store wieder normal apps laden.

    offensichtlich eine microsoft schikane um wp 8.1 user mal wieder mit kryptischen fehlermeldungen vorzugaukeln es gäbe ein problem anstatt einfach zu sagen daß man sie im store nicht mehr haben möchte.

  4. Anzeige

  5. der_Puritaner sagt:

    Ich Telefoniere nach wie vor mit meinem Lumia 640 Dual SIM.
    Das Problem mit den MS Store ist nicht nur momentan so, das geht schon seit einer ganzen weile das die Downloads aus den Store Abbrechen!

    Ich hab mein Telefon ende 2017 mal komplett in den Werkszustand zurück versetzt weil die Sicherung in die Cloud bei 97% immer wieder abbrach…
    “Für die Sicherung kann keine Verbindung zu OneDrive hergestellt werden. Bitte Aktualisieren sie ihr Handy”
    Wenn ich über die OneDrive App versuche Zugriff auf die gespeicherten Daten zu gelangen gehts ohne Probleme, daneben werden die Bilder zwar noch in die Cloud Synchronisiert aber können über die Foto App nicht mehr angesehen werden, da steht dann…
    das Bild kann momentan nicht abgerufen werden versuchen sie es später erneut
    Alles ein unzumutbarer Dauerzustand, das zurücksetzen hat überhaupt nichts gebracht, als einziges sind all meine Telefon Nummern und Kontakte aus einer undefinierbaren Sicherung wiederhergestellt worden, alle Korrespondenzen leider nicht.

    Whats App und Telegram-Messenger Funktionieren Tadellos, außer das die Bilder kaum zu erkennen und zum Teil nicht mehr abgespeichert werden können, Laut Systemmeldung, seltsamerweise lassen sich dann die Bilder aber über die OneDrive App Trotzdem ansehen, als auch vergrößern.

    Nun zu dem von dir geschilderten Problem, wie schon beschrieben hatte ich das Telefon zurückgesetzt bzw. auch noch mal Komplett neu installiert, der Fehler ist geblieben.

    Beim Installieren der Apps kommt es zu beschrieben Fehler, aber wenn man ein bisschen länger dran bleibt gehts dann doch irgendwann, wieso, weshalb, warum, keine Ahnung, meine Telekom Hot Spot Internet to Go App hat eine Woche und X Neustarts gebraucht und Plötzlich war sie dann doch da.
    Die List mit dem Datumstrick habe ich noch nicht Probiert werde ich aber mal Testen, mal schauen obs dann klappt. Ansonsten sind eigentlich all meine Apps aus der Bibliothek nach ca. 30 Tagen wieder auf mein Smartphone gelandet, Trotz massiver Installationsprobleme.

    Ansonsten Funktioniert das Telefon Tadellos, Akku ist Tipp Top 7 – 10 Tage Standby und auch bei längerer Nutzung von Telefon und Mail/ Whats App/ Telegram-Messenger sind gut und gerne 5 Tage keine Seltenheit.
    Ich schätze mal für Apple & Android User ein wahrer online Traum. Ich werde mir aber Trotzdem mal ein Neues Smartphone zulegen Momentan schwebt mir das Nokia 6 oder Honor 8 vor, kann mich nur nicht entscheiden.

    • Günter Born sagt:

      Zu ‘Momentan schwebt mir das Nokia 6 oder Honor 8 vor, kann mich nur nicht entscheiden.’

      Nimm doch beide – und in unterschiedlichen Farben – passend zur Handtasche. Ups, Männer haben meist keine farbigen Handtaschen ;-)

    • Klaus K. sagt:

      Das Lumia 640 Dual SIM habe ich auch, mit Windows 10 allerdings, nicht 8.1.
      Läuft alles fehlerlos und einwandfrei.
      Schonmal an eine defekte SD-Karte gedacht?

      • @Günter, die Farbe ist mir Ehrlich gesagt völlig egal, das Ding muss einfach nur Funktionieren und die 12 Apps die ich habe sollten wieder gehen alles andere ist mir egal. Die Foto Qualität ist mir eigentlich völlig egal man sollte aber etwas erkennen können.

        @Klaus K., na ja so richtig fehlerlos wie vor dem Zurücksetzen in die Werkseinstellung Läuft es nicht mehr, automatische Ausrichtung und die Benachrichtigungen im Info Center Harken etwas, alte SD Karte habe ich ohne Fehler getestet und dann als erstes getauscht und durch eine Neuwertige ersetzt das war nicht das Problem.
        Sogar die Bilder in meinen Kontakten wurden drauf hin wiederhergestellt die schon seit Ewigkeiten nicht mehr Funktionierten.

  6. Harald.L sagt:

    Ich vermute exakt das gleiche Problem wie bei Win7. Da ist doch auch so ca. 4./5./6. Dezember 2017 das Zertifikat einer Datei von Windows-Update abgelaufen, und MS hatte das verpennt. Ergebnis war, daß es wegen des abgelaufenen Zertifikats auch nicht mehr möglich war die Komponente per Windows Update zu aktualisieren weil WU eben gar nicht so weit kam und vorher abbrach. Also ein Henne-Ei-Problem.

    Hab inzwischen bei ca. 10 Rechnern mit Win7 das Windows-Update wiederbelebt indem ich das Datum auf 01.12.2017 zurückstellte und dann nach Updates suchen ließ. Sobald gefundene Updates angezeigt werden (ja es klappte dann wieder) WU geschlossen, das Datum wieder richtig gestellt und ab dann funktioniert es wieder normal weil dann die betroffene Datei mit verlängertem Zertifikat bereits aktualisiert wurde.

    Ich habe das nicht probiert aber nur als möglicher Verdacht: Wenn man den Ordner Windows\SoftwareDistribution löscht (was bei WU-Problemen oft empfohlen und hilfreich ist) könnte es evtl. sein daß man wieder in die gleiche Falle tappt, und erneut einmalig mit zurückgestelltem Datum nach Updates suchen muß. Keine Ahnung ob dann wieder die alte, abgelaufene Datei aktiv wird oder ob gleich die neue mit gültigem Zertifikat online geladen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.