Windows 7: Netzwerkprobleme bei Update KB4103718 gefixt

Windows Update[English]Heute noch eine kurze Information für Administratoren von Windows 7 und den Server-Pendants. Update KB4103718 hat wohl bei manchen Nutzern Netzwerkprobleme verursacht. Microsoft hat einige informelle Änderungen im Hinblick auf Netzwerkprobleme bei der Beschreibung von Update KB4103718 vorgenommen, da die Ursache gefunden wurde.


Anzeige

Kurzer Rückblick

Zum Patchday, 8. Mai 2018, hat Microsoft auch die Updates KB4103718/KB4103712 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 freigegeben. Die betreffenden Updates hatte ich im Blog-Beitrag Patchday: Updates für Windows 7/8.1/Server Mai 2018 vorgestellt. Hier konnte ich das Security Online-Update auf meiner Maschine installieren und habe auch keine Probleme festgestellt.

Bei einigen Nutzern traten aber gravierende Netzwerkprobleme nach der Update-Installation auf. Der Netzwerkadapter funktionierte nicht mehr. Microsoft hatte daher die KB-Artikel (z.B. KB4103718) in der englischsprachigen Fassung kurz nach Freigabe des Updates um eine wichtige Passage erweitert. Unter “Known issues in this update” hieß es:

Microsoft is aware that some customers have reported that network drivers are intentionally uninstalled, then fail to reinstall after applying the May 8, 2018 update. This can result in the loss of network connectivity.

Einige Nutzer stellen fest, dass nach der Installation des Updates das Netzwerk nicht mehr funktioniert. Die Netzwerktreiber wurden durch das Update vom 8. Mai 2018 deinstalliert und ließen sich auch nicht erneut installieren, solange die Updates KB4103718/KB4103712 auf der Maschine installiert sind. Microsoft kündigte an, das Problem zu untersuchen und wollte bei neuen Erkenntnissen ein Statusupdate veröffentlichen. Ich hatte ausführlicher im Blog-Beitrag Windows 7 SP1: Netzwerk-Bug durch KB4103718/KB4103712 berichtet.

Die Statusupdates mit einem Fix sind jetzt da

Nun wird nicht jeder Administrator ständig über die diversen KB-Artikel schauen, in der Hoffnung, eine Änderung zu finden. MVP-Kollegin Susan Bradley ist aber aufgefallen, dass der KB-Artikel KB4103718 überarbeitet wurde. In einem Hinweis auf askwoody.com schrieb sie, dass der KB-Text dahingehend geändert wurde, dass der oben zitierte Text unter “Known issues in this update” verschwunden sei.

Das Netzwerkproblem schien behoben zu sein. Das war aber wohl nur eine partielle Änderung, denn aktuell zeigt der englischsprachige KB-Artikel KB4103718 unter “Known issues in this update” folgenden Hinweis:

There is an issue with Windows and a third-party software that is related to a missing file (oem<number>.inf). Because of this issue, after you apply this update, the network interface controller will stop working.

Bei bestimmter Drittanbieter-Software funktioniert die Netzwerkverbindung nicht mehr, weil eine Datei, die in oem[nummer].inf angegeben ist, fehlt. Microsoft hat Workarounds veröffentlicht.

Hardwaresuche im Geräte-Manager

  • Entweder den Geräte-Manager in Windows aufrufen und dann nach neuer Hardware suchen lassen (geht über eine Schaltfläche im Programmfenster). Dann sollte der Netzwerkadapter gefunden werden.
  • Oder im Geräte-Manager den Netzwerkadapter per Rechtsklick anwählen und Eigenschaften anklicken. Dann ggf. administrative Berechtigungen auf der Registerkarte Allgemein anfordern und den Gerätetreiber auf der Registerkarte Treiber aktualisieren lassen.

Werbung

Im letztgenannten Punkt kann man die Treiberinstallation per Windows Update oder über lokale Treiberdateien, die auf dem Computer gespeichert sind, versuchen. Sobald der Treiber installiert ist, sollte die Netzwerkverbindung wieder funktionieren. Vielleicht hilft es euch weiter.

PowerShell script
(Quelle: Askwoody.com)

Tipp: Im Diskussions-Thread bei askwoody.com hat ein Benutzer ein PowerShell-Script erwähnt, mit dem man sich mehr Details über ein Update von Microsofts Update-Servern abrufen kann. Im Post findet sich auch ein Link, um das PowerShell-Script abzurufen.

Ähnliche Artikel:
Windows 7 SP1: Netzwerk-Bug durch KB4103718/KB4103712
0day-Patch für CVE-2018-8174 von 0patch verfügbar
Patchday: Updates für Windows 7/8.1/Server Mai 2018


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows 7 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.