Microsoft Office Patchday (5. Juni 2018)

Windows Update[English]Zum ersten Dienstag im Monat (Office-Patchday) hat Microsoft am 5. Juni 2018 nicht sicherheitsrelevante Updates für Microsoft Office 2013 und Office 2016 freigegeben.


Anzeige

Die Updates beziehen sich auf die installierbare MSI-Version von Office (die Click-to-run-Pakete beziehen die Updates über andere Kanäle). Diese nicht sicherheitsrelevanten Updates werden auf dieser Webseite sowie in den verlinkten KB-Artikeln dokumentiert. Hier ist die Liste der Updates.

Office 2013

  • Update for Microsoft OneDrive for Business (KB3178712): OneDrive (OneDrive.exe) kann nun die Synchronisationsbeziehungen von OneDrive for Business (Groove.exe) übernehmen.Dieses Update fügt die Funktionen zu Groove.exe hinzu, um die Synchronisationsaufgaben von Groove.exe auf OneDrive.exe vorzubereiten und automatisch zu migrieren. Zukünftige Updates von OneDrive.exe werden mit dieser Änderung zusammenpassen, um die automatische Migration abzuschließen.
  • Update for Microsoft Project 2013 (KB4022171):Wenn Sie eine Gantt-Diagrammansicht löschen, die eine Zeichnung in Projekt 2013 enthält, kann es zu einem Absturz von Projekt 2013 kommen. Wenn Sie eine Zeichnung in einer Gantt-Ansicht löschen, können Sie sehen, dass die Zeichnung aus einer anderen Ansicht gelöscht wird.

    Wenn Sie versuchen, einen Unternehmenskalender zu öffnen, während er mit einer Project Web App-Instanz über Google Chrome verbunden ist, erhalten Sie die folgende Fehlermeldung: Leider konnten wir Ihr Projekt nicht öffnen. Bitte versuchen Sie es erneut. Sollte dies erneut passieren, wenden Sie sich an Ihren Administrator.

  • Update for Microsoft Word 2013 (KB4022186): Wenn Sie eine Tabellenzelle in einer Zeile kopieren und in eine Tabellenzelle in einer anderen Zeile in der Entwurfsansicht in Word 2013 einfügen, wird der Wert von Einrücken von links in den Tabelleneigenschaften unerwartet um 0,08 erhöht.Wenn Sie eine alte.doc-Datei öffnen, die von einer Drittanbieteranwendung in Word 2013 erstellt wurde, stürzt Word 2013 ab.
  • Update for Skype for Business 2015 (KB4022170): Dieses Update enthält auch den neuen Skype-Client für Geschäftskunden. Die Versionsnummer dieses Updates ist 15.0.5041.1000.

Office 2016

    • Update for Microsoft Office 2016 (KB4022156): Beim Aufruf der Methode UI.displayDialogAsync fügt Outlook 2016 das Pipe-Symbol ( |) hinzu. Das Pipe-Symbol ist jedoch kein unterstütztes URL-Trennzeichen. Dieses Update fügt die Unterstützung für das Dollarzeichen ( $) als unterstütztes Trennzeichen hinzu, und das Dollarzeichen ersetzt das Pipe-Symbol beim Aufruf der Methode UI.displayDialogAsync.

Dieses Update reduziert den Ressourcenverbrauch und die Latenzzeiten für Microsoft Dynamics CRM-Add-Ins.

    • Update for Microsoft Office 2016 (KB4022158): Sie können den Registrierungsschlüssel DisallowWinCredsToBePersisted so einstellen, dass die SSPI-Anmeldeinformationen im Credentials Manager nicht persistiert werden. Um diese Funktion zu aktivieren, setzen Sie den Wert des Registrierungsschlüssels auf DWORD 1 an der folgenden Stelle:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\16.0\Common\Identity

    • Update for Microsoft Office 2016 (KB4022159): Behebt Probleme beim Export eines Dokuments in PDF, enthält Verbesserungen der Übersetzungen in Dänisch, Russisch und Schwedisch und repariert die nicht funktionierende Wiederherstellen (Restore) Schaltfläche im Verlauf von OneDrive oder SharePoint Server.
    • Update for Microsoft Office 2016 (KB4022193): Mathematische Gleichungen, die mit dem Microsoft Equation Editor 3.0 erstellt wurden, werden nicht mehr unterstützt. Solche Gleichungen werden nicht angezeigt, wenn die Schriftart “MT Extra” im lokalen System fehlt. Dieses Update installiert die Schriftart “MT Extra”, um die Anzeige von mathematischen Gleichungen zu ermöglichen, die mit dem Microsoft Equation Editor 3.0 erstellt wurden. Das Update lässt sich nicht mehr deinstallieren.
    • Update for Microsoft Office 2016 Language Interface Pack (KB4018370): Dieses Update verbessert die Übersetzung über die Weiterleitung eines Meetings in Outlook 2016 für alle Sprachen.
    • Update for Microsoft OneDrive for Business (KB4011100): OneDrive (OneDrive.exe) kann nun die Synchronisationsbeziehungen von OneDrive for Business (Groove.exe) übernehmen.

Dieses Update fügt die Funktionen zu Groove.exe hinzu, um die Synchronisationsaufgaben von Groove.exe auf OneDrive.exe vorzubereiten und automatisch zu migrieren. Zukünftige Updates von OneDrive.exe werden mit dieser Änderung zusammenpassen, um die automatische Migration abzuschließen.

  • Update for Microsoft OneNote 2016 (KB4022163): Behebt verschieden Probleme in OneNote, die im KB-Artikel beschrieben sind.
  • Update for Microsoft Project 2016 (KB4022164): Behebt verschieden Probleme in Microsoft Project, die im KB-Artikel beschrieben sind.
  • Update for Microsoft Word 2016 (KB4022175): Behebt verschieden Probleme in Microsoft Word, die im KB-Artikel beschrieben sind.
  • Update for Skype for Business 2016 (KB4022155): Microsoft hat ein Update für Microsoft Skype für Unternehmen 2016 veröffentlicht. Die Versionsnummer dieses Updates ist 16.0.4705.1000. Bevor Sie dieses Update installieren, beachten Sie die im KB-Artikel angegebenen Voraussetzungen.

Die Details sind den jeweils verlinkten KB-Artikeln zu entnehmen.

Ähnliche Artikel:
Microsoft Office Patchday (1. Mai 2018)
Zusammenfassung der Microsoft Sicherheitsupdates 8.5.2018
Patchday: Windows 10-Updates 8. Mai 2018
Patchday Microsoft Office Updates (8. Mai 2018)
Microsoft und die Office 20xx-Sicherheitslücke in ose.exe

Zusammenfassung der Microsoft Sicherheitsupdates 12.6.2018
Microsoft Office Patchday (5. Juni 2018)
Patchday: Updates für Windows 7/8.1/Server Juni 2018
Patchday: Windows 10-Updates 12. Juni 2018
Patchday Microsoft Office Updates (12. Juni 2018)
Microsoft Patchday: Weitere Updates zum 12. Juni 2018


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Office, Update abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Microsoft Office Patchday (5. Juni 2018)

  1. Mich@ sagt:

    “…Synchronisationsaufgaben von Groove.exe” sollte der Dienst nicht eingestampft werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.