waipu.tv zur Fußball-WM auf PC und Tablet

Rechtzeitig zum Fußball-Sommer 2018 erweitert die EXARING AG die technische Reichweite ihrer IPTV-Plattform waipu.tv. Ab sofort kann waipu.tv auch über den Browser am PC oder Laptop genutzt werden. Darüber hinaus gibt es jetzt auch spezielle Apps für Android- und für Amazon Fire-TV-Tablets.


Anzeige

Mit der Pay IPTV-Plattform waipu.tv lässt sich über Internet das TV-Programm verfolgen. Einige Spiele des kommenden Fußball-Turniers finden am Nachmittag statt, wenn so einige Fans noch im Büro sind. Zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland 2018, teilt der Anbieter mit, erweitert die EXARING AG die technische Reichweite seines Angebots.

waipu.tv
(Quelle: waipu.tv)

Sender lassen sich bequem und individuell auf dem Smartphone sortieren. Die Sortierung wird automatisch auch auf den anderen Plattformen (Fire-TV, Browser, Tablet) übernommen.

Neben einem speziellen Browser-Angebot gibt es jetzt auch eigene Apps für Tablets (Android- und Fire-Tablet – Apple-Tablets in Kürze). So haben Fußballfans nun die passende Möglichkeit, die Spiele live mit zu verfolgen, zu Hause am Fernseher, im Büro am PC oder unterwegs auf dem Tablet oder Smartphone.

Bei heise.de im Forum wird von Nutzern kritisiert (und hier), dass die App wohl häufiger abstützt. Zudem an dieser Stelle mein Hinweis, dass die öffentlich rechtlichen Rundfunk- und TV-Anstalten wie ARD und ZDF die Spiele auf ihren Mediathek-Seiten per Internet streamen. Dieses Angebot ist im Gegensatz zu waipu.tv kostenfrei. heise.de hat in diesem Artikel übrigens noch einige Informationen zum Thema zusammen gestellt.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Video/Foto/Multimedia abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.