.NET Framework Update KB4340558 revidiert (19. Juli 2018)

Windows Update[English]Kurzer Hinweis für Administratoren, die vom .NET-Framework-Installationsfehler 0x80092004 betroffen sind. Microsoft hat am 19. Juli 2018 das Sicherheits- und Qualitäts-Rollup Update KB4340558 für .NET Framework zumindest im Windows Update Catalog neu freigegeben.


Anzeige

Was war das Problem mit Update KB4340558?

Das Update KB4340558 (Security and Quality Rollup updates for .NET Framework 3.5 SP1, 4.5.2, 4.6, 4.6.1, 4.6.2, 4.7, 4.7.1, and 4.7.2 for Windows 8.1, RT 8.1, and Server 2012 R2) war ursprünglich zum Patchday 10. Juli 2018 freigegeben worden (siehe mein Blog-Beitrag Microsoft Patchday: Weitere Updates zum 10. Juli 2018).

Auf vielen Maschinen kam es dann aber zu einem Installationsabbruch mit dem Fehlercode 0x80092004. Ich hatte im Blog-Beitrag .Net Framework-Update KB4340558 fehlerhaft (Error 0x80092004)? ausgiebig über dieses Problem berichtet.

Mehrere Reparaturversuche

Microsoft hatte bereits am 13. Juli 2018 den Artikel “0x80092004” error occurs and July 2018 .NET Security and Quality Rollup update KB4340557 or KB4340558 does not install after you apply June update KB4291497 or KB4291495 veröffentlicht. Dort schlägt man zwei Workarounds vor, die bei einigen Nutzern wohl erfolgreich waren, das .NET Framwork-Update konnte installiert werden. Andere Nutzer wurden aber weiterhin vom Installationsfelder 0x80092004 geplagt.

Im Nachgang wurde Update KB4340558 im Microsoft Update Catalog mit dem Änderungsdatum 16. Juli 2018 neu angeboten (siehe mein Blog-Beitrag Microsoft aktualisiert Updates (KB4340558, KB4018385 etc.)). Ob dort etwas am Paket selbst oder nur die Meta-Dateien geändert wurden, konnte ich nicht feststellen.

Heute hat Benutzer TomParis1975 (danke dafür) in diesem Kommentar darauf hingewiesen, dass  Update KB4340558 im Microsoft Update Catalog mit dem Änderungsdatum 19. Juli 2018 neu angeboten wird. Tom schreibt:

Es gibt eine funktionierende offizielle MS-Lösung seit gestern Abend:

Microsoft Update Catalog (KB4340558)

Ich bin froh, dass ich gestern nichts überstürzt hatte. Ich war schon dabei, eines der Updates wie empfohlen zu entfernen
– 2018-06 Vorschau auf Quality Rollup für .NET Framework … (KB4291497)
was laut einigen Leuten empfohlen wurde (danke an alle!), wurde aber laut WinUpd auf meinem System installiert, aber nicht in “programs / installed updates” aufgelistet und laut “wusa / uninstall ” nicht vorhanden (super..)
– oder 2018-07 Nur-Sicherheitsupdate für .NET Framework … für Windows 8.1 und Server 2012 R2 für x64 (KB4340006) ( das schien für mich richtig zu sein, aber ich war mir nicht sicher)

so, jetzt die 3 Ersatz-Patches heruntergeladen (siehe Link), installiert 8415, 8419, neu gestartet. Es hieß, 8424 sei schon installiert. Update jetzt ist völlig in Ordnung (listet auch 4340558 als korrekt installiert)

Update KB4340558: Einzel-Downloads

Es gibt also eine neue Fassung, die sich bei Tom offenbar installieren ließ. An dieser Stelle meine Frage an die Betroffenen, bei denen die bisherigen Workarounds und Revisionen nicht geholfen haben: Klappt die Installation von Update KB4340558, wenn die betreffenden drei Einzelpakete neu aus dem Microsoft Update Catalog heruntergeladen werden?


Werbung

Ähnliche Artikel:
Microsoft Patchday: Weitere Updates zum 10. Juli 2018
.Net Framework-Update KB4340558 fehlerhaft (Error 0x80092004)?
Microsoft aktualisiert Updates (KB4340558, KB4018385 etc.)


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Update abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Kommentare zu .NET Framework Update KB4340558 revidiert (19. Juli 2018)

  1. Knaddy sagt:

    Funktioniert bei mir leider nicht. Konnte nur 8415 installieren, die anderen beiden schlagen fehl. Genauso wie natürlich anschließend dann KB4340558.

  2. Anonymous sagt:

    Wurde am WSUS als abgelaufen angezeigt, und ab 19 Uhr neu synchronisiert.
    Jetzt ist die Installation erfolgreich, nach zig mal reparieren ..

  3. gewurzen sagt:

    wie gestern
    https://www.borncity.com/blog/2018/07/11/net-framework-update-kb4340558-fehlerhaft-error-0x80092004/#comment-60275
    bereits angemerkt, von den 3 Einzelpaketen ist nur KB4338419 erneuert (leicht größer, Dateien entpackt vom 13.07.). KB4338415 + KB4338424 sind unverändert (Größe identisch, Datum entpackt vom 11. bzw. 12.06.). Von daher sollte es ausreichend sein(?), KB4338419 erneut zu installieren (dachte meinereiner zunächst). Wenns denn geht.
    Auf dem hier grad benutzten win8.1 kam zu allen 3 Paketen “ist bereits installiert”. Also altes KB4338419 deinstalliert, das neue installiert, es müssen “Lizenzbedingungen (1 von 1)” akzeptiert werden. …
    Ergebnis: … konnte nicht installiert werden, Code 80092004. Auch nicht nach Neustart.

    dafür KB4340558 über WU wieder im Angebot (Datum ‘gestern’), InstallVersuch, Ergebnis: Code 80092004.
    geholfen hat der erwähnte dism-Befehl in admin-cmd. Neustart, Installation KB4340558 erfolgreich.
    was ein Gewese…

    • Dummausderwäscheschau sagt:

      Hier das Gleiche wie bei Knaddy. Auf 3 Kunden Server 2012 R2 Essentials

      • baabol sagt:

        den dism-Befehl
        Dism /Online /NoRestart /Cleanup-Image /StartComponentCleanup
        in einer administrativen Eingabeaufforderung (cmd) probiert?
        Hat bei mir ebenfalls zum endlich Erfolg geführt, vorher bereits vorhanden bzw. erwähnter Fehler.

        • Rudi Ratlos sagt:

          Habe auch DISM etc. gefühlte 100 mal probiert, es hilft nichts, auch das gleiche wie bei Knaddy, WSE 2012 R2.
          Nur das 15er läßt sich installieren Rest wieder abgebrochen mit 80092004. Das 19er bricht mit Fehler ab, das 24er bricht ab mit nicht geeignete Version….

          • Rudi Ratlos sagt:

            Ergänzung: Das .net 4.7.2 update läßt sich auch nach wie vor nicht installieren. Danke MS ganz großes Kino ;)
            Ich habe die updates wieder ausgeblendet und warte jetzt ab.

  4. Dummausderwäscheschau sagt:

    Alles ausprobiert, alle Patches runter, DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth, boot, Dism /Online /NoRestart /Cleanup-Image /StartComponentCleanup, boot und dann 8415 ok, Pfosten bei 8419.

    Und das bei 3 Servern.

    Interressant ist bei einem 4ten Kunden, der 2012 R2 Essentials Server hatte bei der ersten Version des Patches das Problem, bei der 2ten Version ging heute alles glatt.
    Bei dem 2ten vorhanden 2012 R2 Standalone, Domänen-Member, dieses Kunden klappte die Installation des Patch 1te Version am 14.07.2018.

    Ganz nachvollziehen kann ich das nicht!

  5. Werbung

  6. TomParis1975 sagt:

    heute kamen die PräProdserver dran – fast gleiche Konstellation – 9 Patches (SharePoint Sec, .net Sec, Win Sec ..)
    Hat zuerst alle 8 außer dem Problempatch KB4340558 installiert, dann Reboot, den ProbPatch dann auch – Reboot , der Patch auch drauf – ohne Probleme.
    Ujterschiede: genau wie schon mal thematisiert, diese zwei Server hatten das Preview of .net Quality/Sec Rollup nicht drauf (weil manuelle Updatestarts im Gegensatz zum Server derletzt, welche die immer automatisch gezogten hatte. Durch das Vorhandensein vom Preview .net Patch hat sich der finale (4340558) nicht ohne die Umwege installieren lassen (bei mir über den manuellen Download der drei Teile dann, wie geschrieben)

  7. Markus Z. sagt:

    Bei mir geht auch immer noch nix. Ich warte jetzt erst einmal ab.
    Mein System: WIN 8.1, Standort CH

  8. Dummausderwäscheschau sagt:

    Das war/ist die Lösung ( siehe unten) . Dannach ging auch das Update kb4054566.
    Bei mir kam die 80092004 Fehlermeldung unter:

    expand -f:* “C:\Masters\windows8.1-kb4338419-x64_4d257a38e38b6b8e3d9e4763dba2ae7506b2754d.msu” C:\Masters\expanded\

    dism /online /add-package /packagepath:C:\Masters\expanded\Windows8.1-KB4338419-x64.cab

    Error 80092004

    dann:
    dism /online /remove-package /packagepath:C:\masters\expanded\Windows8.1-KB4338419-x64.cab

    ok

    und nochmals:

    dism /online /add-package /packagepath:C:\Masters\expanded\Windows8.1-KB4338419-x64.cab

    Reboot und alles war wieder gut.

    https://social.technet.microsoft.com/Forums/security/en-US/bf3c5ad8-376f-4cde-926f-5101cfd5ef0c/fyi-update-kb4340558-net-framework-broken-causes-install-error-0x80092004?forum=w8itprogeneral

    SOLUTION KB4054566 / KB4340558

    1. Create a map (using windows explorer) C:\updatefix and a submap C:\updatefix\expanded

    2. Go to https: // www . catalog.update.microsoft.com, search for the updates and download the update-files in the map C:\updatefix

    3. search (using windows explorer) for the .msu file in the map C:\updatefix, open an admin command prompt and typ:

    expand -f:* “C:\updatefix\” C:\updatefix\expanded\

    (filename should be copied from C:\updatefix\)

    4. search (using windows explorer) for the .cab file in the map C:\updatefix\expanded and typ (using admin command prompt):

    dism /online /add-package /packagepath:C:\updatefix\expanded\

    (filename should be copied from C:\updatefix\expanded)

    reboot when asked

    5. when an error occurs (80092004) typ (using admin command prompt):

    dism /online /remove-package /packagepath:C:\updatefix\expanded\

    (filename should be copied from C:\updatefix\expanded)

    6. go back to step 4. [MY ADDITION – LOOP UNTIL NO ERROR AT 5! USUALLY ONCE MORE]

    7. clean (using windows explorer) the map C:\updatefix\expanded when te update is finished and start with the next .msu file (step 2/3).

    8. when all files are done remove (using windows explorer) the map C:\updatefix

  9. Rudi Ratlos sagt:

    Hallo Dummausderwäscheschau,

    danke für die Erweiterung und Präzisierung des original Tips, der zunächst bei mir nicht funktioniert hatte.

    Wie es bei mir ging WSE 2012 r2:

    Die Anführungszeichen mussten weg:
    expand -f:* C:\Masters\windows8.1-kb4338419-x64_4d257a38e38b6b8e3d9e4763dba2ae7506b2754d.msu C:\Masters\expanded\

    und der entscheidende Tip war, das mit kb4338419 zu machen, mit dem KB4054566 direkt ging es nicht, das hatte ich zuerst probiert.

    Ansonsten hat es genauso funktioniert, wie du es beschrieben hast.
    Ich musste nach Reboot danach unter Windows update erst den KB4340558 installieren, das ging sehr schnell, erst dann wurde es im Update Verlauf gelistet. Danach dann den
    KB4054566 installiert, reboot und jetzt scheint alles wieder in Ordnung zu sein.

  10. Dummausderwäscheschau sagt:

    @Rudi Ratlos
    Es freut mich das Dein 2012R2 Essetials auch wieder tickt. Sorry mit den Anführungszeichen. Ich hatte auch das Problem.

  11. SoweitSoGut sagt:

    Die letzte Anleitung behebt den Fehler.

  12. T_N_T sagt:

    Hi

    Vielen Dank die Lösung von “Dummausderwäscheschau”

    hat funktioniert.
    @Rudi Ratlos thx für den hinweis mit den Anführungszeichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.