Google Chrome: Warnmeldungen anzeigen lassen

Heute noch ein Tipp für Benutzer des Google Chrome-Browser. Die Entwickler haben eine Seite eingebaut, über die man sich alle Warnmeldungen, die der Browser kennt, anzeigen lassen kann.

Beim Surfen im Google Chrome-Browser kann man als Benutzer allerlei Warnmeldungen zu Gesicht bekommen. Beispielsweise Warnungen, wenn unsichere Webseiten geblockt werden. Nachfolgendes Bild zeigt eine solche Beispielseite.

Chrome Warnung

Wer sich darüber informieren möchte, welche Warnseiten der Google Chrome so kennt beziehungsweise anzeigen könnte, sollte: chrome://interstitials/ in der URL des Browsers eintippen. Es erscheint die nachfolgend gezeigte Seite, über deren Hyperlinks sich dann die Warnungen abrufen lassen. (via).

Chrome: Zugriff auf Warnseiten


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Google Chrome, Tipps abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Google Chrome: Warnmeldungen anzeigen lassen

  1. bolle sagt:

    1. Absatz, ‘Entwickler haben eines Seite eingebaut’, eine

    man kann auch via ‘chrome://about/’ die Liste mit allen chrome Befehlen aufrufen und wählen.
    chrome://interstitials/ funkt dabei auch im Iron, obwohl in der Liste (noch) nicht aufgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.