Patchday Microsoft Office Updates (13. November 2018)

Windows Update[English]Zum 13. November 2018 (zweiter Dienstag im Monat, Patchday bei Microsoft) hat Microsoft diverse, sicherheitsrelevante Updates für noch unterstützte Microsoft Office-Versionen und Produkte wie Sharepoint freigegeben.


Anzeige

Allgemeine Informationen

Die Updates beziehen sich auf die installierbare MSI-Version von Office (die Click-to-run-Pakete beziehen die Updates über andere Kanäle). Eine Übersicht der Updates ist auf dieser Webseite zu finden, Details sind in den verlinkten KB-Artikeln dokumentiert. Eine Kurzübersicht der kritischen Fixes findet sich hier.

Weil es in den Kommentaren angemerkt/gefragt wurde: Office 2019 taucht nicht in der Liste auf. Grund: Das wird über Click-to-run-Pakete verteilt und erhält Sicherheitsupdates über die Office-Update-Funktion. Eine Liste findet sich hier (danke an den anonymen Leser für den Link).

Office 2016

Office 2013

Office 2010

Beim Update KB4461529 für Outlook 2010 gibt es wohl Berichte, dass dieses zum Absturz der Anwendung führen kann. Woody Leonhard hat so etwas per Twitter angedeutet.

Nach Deinstallation des Updates funktioniert Outlook 2010 wieder.

Andere Office-Produkte

SharePoint Server 2019

SharePoint Server 2016

SharePoint Server 2013

SharePoint Server 2010

Ähnliche Artikel:
Microsoft Office Patchday (6. November 2018)
Microsoft Security Update Summary (13. November 2018)
Patchday: Updates für Windows 7/8.1/Server 13. Nov. 2018
Patchday Windows 10-Updates (13. November 2018)
Patchday Microsoft Office Updates (13. November 2018)
Microsoft Patchday: Weitere Updates zum 13. November 2018


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Office, Sicherheit, Update abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Responses to Patchday Microsoft Office Updates (13. November 2018)

  1. KPK sagt:

    Interessanterweise steht nirgendwo etwas zu Updates für Office 2019, obwohl es auch hierfür welche gab.

  2. Samuel Bunlong sagt:

    Jetzt ist es für mich klar.
    Office Patchday November 2018 liefert bei Office Professional C2R Installationen wieder mal das falsche mscomctl.ocx aus.
    Habe das Thema in einem älteren Artikel ausführlicher beschrieben (im Blog nach OCX suchen).

  3. Werbung

  4. JRU sagt:

    Das Update KB4461529 für Outlook 2010 (es betrifft Konnektivität zu sozialen Medien) führte unter Windows 8.1 wenige Sekunden nach dem Start von Outlook reproduzierbar zum Absturz von Outlook. Erst nach der Deinstallation dieses Updates war Outlook wieder nutzbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.