Windows 10 V1607: Update KB4478877, Termin für WMP-Fix

[English]Noch kurz nachgereicht: Microsoft hat die Nacht das Update KB4478877 für Windows 10 V1607 freigegeben. Zudem wurde angekündigt, dass der Bug in der Media Player-Suche Mitte Dezember 2018 gefixt werden soll.


Anzeige

Update KB4478877 für Windows 10 V1607

Microsoft hat das Update KB4478877 zum 4. Dezember 2018 (Patchday) für Windows 10 V1607 freigegeben (der KB-Artikel datiert allerdings vom 3.12.2018). Dieses Update steht aber nur für  Windows 10 Enterprise und Windows 10 Education sowie die Windows 10 Enterprise LTSC zur Verfügung. Alle andere Windows 10 V1607 SKUs sind ja auch dem Support gefallen. Dazu gehören auch Windows Server 2016 Standard Edition, die Nano Server Installation sowie die Windows Server 2016 Datacenter Edition. Die Nano Server Installationsoption hat am 9. Oktober 2018 das Supportende erreicht. Das Update fixt nur einen Fehler:

Addresses an issue that prevents the release of the on-demand Source Network Address Translation (SNAT) port allocated to a virtual machine (VM) after the SNAT port is no longer in use. As a result, the SNAT port becomes exhausted.

Also die Portfreigabe bei Source Network Address Translation (SNAT), wenn dieser Port nicht mehr benötigt wird. Führte dazu, dass der Pool der verfügbaren SNAT-Ports bei virtuellen Maschinen irgendwann erschöpft war.

Die Installation dieses Updates setzt ein installiertes Servicing Stack Update (SSU) KB4465659 voraus. Gleichzeitig wird ein Update für den Update Client installiert, und die Liste der bekannten Probleme umfasst gleich drei Einträge. Das reicht von einem .NET-Framework-SQL-Fehler (4470809) über den Bug in der Suche für den Windows Media Player bis hin zu Problemen bzw. Hängern bei der Verarbeitung von End-User-defined Characters (EUDC). Details findet ihr im KB-Artikel.

Bug in der Media Player Suche wird Mitte Dez. 2018 gefixt

Im KB-Artikel findet sich gleichzeitig eine Information, quasi in einem Nebensatz. Microsoft dokumentiert für das oben genannte Update den Fehler, der dazu führt, dass das Suchfeld im Windows Media Player nicht mehr funktioniert.

After installing this update, users may not be able to use the Seek Bar in Windows Media Player when playing specific files. This issue does not affect normal playback.

Dieser Bug zieht sich quasi durch alle Patches, die für Windows 10 im letzten Monat ausgeliefert wurden (siehe Blog-Beitrag Windows 10 Update-Probleme (Nov. 2018 Patches und mehr)). In der Beschreibung zu obigem Fehler heißt es dann:

Microsoft is working on a resolution and estimates a solution will be available mid-December 2018.

Statt dem Hinweis ‘kommt irgendwann’ hat man jetzt einen Zeitpunkt Mitte Dezember 2018 angegeben. Möglicherweise kommt der Fix am 18. Dezember 2018, denn dann ist ja regulärer C-Week-Patchday bei Microsoft. (via)


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows 10 abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.