Security Advisory Synology-SA-18:61 wegen Magellan

Hersteller Synology hat zum 18.12.2018 eine Sicherheitsmeldung (Security Advisory) wegen der Magellan-Sicherheitslücke in seinen Produkten herausgegeben. Hier eine kurze Übersicht.


Anzeige

Blog-Leser @PhantomofMobile hat mir die Mail von Synology mit der Sicherheitsmeldung  zukommen lassen. Es geht um die Magellan-Sicherheitslücke in SQLite, die ich im Blog-Beitrag Magellan: SQLite-Schwachstelle gefährdet viele Apps thematisiert habe. Im Security Advisory Synology-SA-18:61 schreibt der Hersteller:

Abstract

Magellan vulnerability allows remote authenticated users to conduct denial-of-service attacks or possibly execute arbitrary code via a susceptible version of Synology products.

Affected Products

Product Severity Fixed Release Availability
DSM 6.2 Moderate Ongoing
DSM 6.1 Moderate Pending
DSM 5.2 Moderate Pending
SkyNAS Moderate Pending
VS960HD Moderate Ongoing
SRM 1.2 Moderate Ongoing
Active Backup Moderate Ongoing
Download Station Moderate Ongoing
Log Center Moderate Ongoing
Mail Server Moderate Ongoing
MailPlus Moderate Ongoing
MailPlus Server Moderate Ongoing
Python 3 Moderate Ongoing
Surveillance Station Moderate Ongoing
Synology Application Service Moderate Ongoing
Universal Search Moderate Ongoing

Aktuell ist kein Fix zum Schließen der Schwachstelle vorhanden.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.