Hotfix für SCCM V1810 behebt Update-Installationsprobleme

Microsoft hat ein Hotfix für den Configuration Manager, Version 1810, freigegeben, welches Installationsprobleme bei der Update-Installation beheben soll.


Anzeige

Ich bin durch einen Tweet von @PhantomofMobile auf diesen Sachverhalt aufmerksam geworden. Offenbar hat Microsoft auf ein Problem im SCCM V1802 und 1810 reagiert.

Im entsprechenden KB-Artikel von Microsoft heißt es zum Fehler, dass Software-Update-Installationen hängen bleiben oder der Installationsstatus wird während der Ausführung von Aufgabenabläufen oder der typischen Verwaltung von Software-Updates (SUM) niemals mit 'Fertig' zurückgeben. Dieses Problem tritt typischerweise auf, wenn viele Updates installiert werden, in der Regel eine Mischung aus Office- und Windows-Updates. In der Datei Smsts.log findet sich der Hinweis:

Waiting for job status notification …

Wer im Configuration Manager 1810 von diesem Fehler betroffen ist, kann unter Updates and Servicing das Update Rollup 4486457 für den System Center Configuration Manager Current Branch, Version 1810, installieren lassen. Dieser aktualisiert den Configuration Manager Client auf Version 5.00.8740.1031.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Problemlösung, Update abgelegt und mit Problemlösung, SCCM, Update verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Hotfix für SCCM V1810 behebt Update-Installationsprobleme

  1. Miguel rodriguez sagt:

    Version 1803 gibt es nicht. Gemeint ist hier wohl 1802.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.