Windows 7/8.1 Preview Rollup Updates (16. Juli 2019)

Windows Update[English]Zum 16. Juli hat Microsoft Preview Rollup Updates für Windows 7 sowie Windows Server 2008 R2 SP1 freigegeben. Gleichzeitig wurde ein Preview Rollup Update für Windows 8.1 sowie Windows Server 2012/ R2 veröffentlicht.


Anzeige

Preview Rollup Updates sind optional, quasi zum Testen, deren Inhalt wird zum nachfolgenden regulären Patchday dann allgemein freigegeben.

Updates für Windows 7/Windows Server 2008 R2

Für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 wurde ein Preview Rollup Update freigegeben. Die Update-Historie für Windows 7 ist auf dieser Microsoft-Seite zu finden.

KB4507437 (Preview Monthly Rollup) Windows 7/Windows Server 2008 R2

Update KB4507437 (Preview Rollup for Windows 7 SP1 and Windows Server 2008 R2 SP1) enthält Verbesserungen und Bug-Fixes, die im Folgemonat ausgerollt werden sollen. Im KB-Artikel wird darauf hingewiesen, dass dieses Update nicht mehr die PciClearStaleCache.exe zum Fixen von Netzwerkproblemen enthält. Falls es zu Problemen kommen, bitte unter KB4493453 nachlesen, was es zu wissen gibt.

Das Update enthält nur ein Zeitzonen-Update für Brasilien. Das Update ist optional und wird von Windows Update angeboten. Es ist aber auch über den Microsoft Update Catalog herunterladbar. Microsoft empfiehlt dringend, vor der Installation des neuesten Rollups das aktuelle Service Stack Update (SSU) zu installieren. Bei Installation über Windows Update sollte das SSU automatisch vorher installiert worden sein.

Microsoft gibt im KB-Artikel an, dass das Update Probleme mit McAfee-Sicherheitssoftware habe. Im KB-Artikel finden sich Hinweise und Links zu den Supportartikeln des AV-Herstellers. Da es sich um ein Vorschau-Rollup handelt, würde ich dieses ausblenden, es sei denn, es gibt spezielle Anforderungen zum Testen.

Updates für Windows 8.1/Windows Server 2012 R2

Für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 wurde ein Preview Rollup Update freigegeben. Die Update-Historie für Windows 8.1 ist auf dieser Webseite zu finden.

KB4507463 (Preview Monthly Rollup) Windows 8.1/Windows Server 2012 R2

Update KB4507463 steht für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 als Preview of Monthly Rollup bereit. Es handelt sich um kein Sicherheitsupdate. Das Preview Rollup adressiert folgende Probleme:

  • Updates time zone information for Brazil. 
  • Addresses an issue with the Workflow definition cache.
  • Addresses an issue with opening or using the Window-Eyes screen reader application that may result in an error and prevent some features from functioning as expected.

Anzeige

Das Update wird optional über Windows Update angeboten. Es ist aber auch über den Microsoft Update Catalog herunterladbar. Microsoft empfiehlt dringend, vor der Installation des Updates das neueste Service Stack Update (SSU) zu installiere. Ich empfehle das Update auszublenden, da Microsoft bekannte Probleme aufführt.

Ähnliche Artikel:
Microsoft Office Patchday (2. Juli 2019)
Microsoft Security Update Summary (9. Juli 2019)
Patchday: Updates für Windows 7/8.1/Server (9. Juli 2019)
Patchday Windows 10-Updates (9. Juli 2019)
Patchday Microsoft Office Updates (9. Juli 2019)
Windows 10-Updates (16. Juli 2019)


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows 7, Windows 8.1 abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Windows 7/8.1 Preview Rollup Updates (16. Juli 2019)


  1. Anzeige
  2. StefanP sagt:

    Zusätzlich zeigt unser WSUS KB4507704 für Windows 7 und Windows Server 2012.

    • 00-acht sagt:

      “Update, das Sommerzeit-Änderungen in Windows für Brasilien und Marokko vornimmt.”
      => wohl nur relevant, wenn dort angesiedelt-unterwegs(?!)…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.