Wacken Open Air im kostenlosen Telekom-Livestream

In der Zeit vom 1. bis 3. August 2019 findet in Wacken (Ort in Schleswig-Holstein) wieder das Wacken Open Air-Festival statt. Die Telekom wird die die Festival-Highlight in MagentaMusik 360 im kostenlosen Livestream und auf MagentaTV übertragen.


Anzeige

Das Wacken Open Air ist eines der bekanntesten Heavy-Metal-Festivals der Welt, welches 1990 erstmals stattfand. 2018 kamen 85.000 Besucher. Dieses Jahr ist Wacken zum 15. Mal in Folge ausverkauft. Dieses Jahr rocken Bands wie Slayer, Sabaton, Parkway Drive, Demons & Wizards und viele mehr vom 1. bis 3. August 2019 auf den beiden Hauptbühnen.

Insgesamt sorgen 170 Bands auf acht Bühnen für ein außergewöhnliches und rockiges Wochenende. Neben dem Festival selbst zelebriert auch die Band Sabaton mit ihrem 20-jährigen Bestehen ein Jubiläum. Aus diesem Anlass plant die schwedische Metalband eine Show über beide Hauptbühnen. Slayer befindet sich auf Abschiedstour und spielt ihr letztes Festivalkonzert in Deutschland. Und für Demons & Wizards ist es die einzige deutsche Festivalshow in diesem Jahr.

Die Telekom zeigt das größte Heavy Metal-Festival der Welt live auf MagentaTV. Zudem können Fans das Highlight weltweit im kostenlosen Livestream in HD und 360 Grad erleben. Dazu rufen sie die MagentaMusik 360-App oder die dazugehörige Webseite auf.

#DABEI mit hoher Netz- und Servicequalität

85.000 Metal-Heads werden sich auf 240 Hektar Camping- und Festivalgelände verteilen. Das ist vergleichbar mit rund 330 Fußballfeldern. Um ein Gelände in dieser Dimension mit bester Netzqualität und hohen Bandbreiten zu versorgen, wird die Telekom, laut Pressemitteilung, ihre bereits bestehenden Mobilfunkstationen im Festivalbereich technisch aufrüsten. Zudem errichtet das Unternehmen vier zusätzliche temporäre Stationen.

Mit einem Servicestand auf dem Festivalgelände bietet die Telekom den Besuchern eine umfassende Beratung. Zudem gibt es einen Pflegeservice für Smartphones, kostenfreies WLAN, Ladestationen, Powerbanks und eine Chill-Area.

Welche Auftritte im Livestream zu sehen sein werden, wird kurz vor Beginn des Festivals bekanntgegeben. Viele Auftritte werden später in der Megathek von MagentaTV und bei MagentaMusik 360 als Video verfügbar sein. Einige Informationen lassen sich auch bei heise nachlesen.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Wacken Open Air im kostenlosen Telekom-Livestream


  1. Anzeige
  2. Nobody sagt:

    Ja, Wacken
    Jedes Jahr bin ich dabei.
    Allerdings nur kurz – nach dem Auftritt der Fire Fighters ist Abreise. 😉

  3. Dekre sagt:

    Dann muss nur noch auch die Internetleitung von Telekom funktionieren. Hatte gerade Komplettausfall mal wieder für 15 Minuten. In der letzten Zeit zu oft. Das ist bei der Arbeit etwas ärgerlich.

  4. Anzeige

  5. Nina sagt:

    3sat überträgt am Samstag/Sonnabend ab 20.15
    und der Youtube Kanal WackenTV wäre etvl auch einen Blick wert.

    • oblaaten-prob sagt:

      die (WackenTV) übertragen aber doch erst im Nachhinein und auch nur Ausschnitte.
      MagentaTV ist da schon mehr und besser. Dazu hinterher VOD mit mehreren Acts.
      RaR war schon mit denen, nicht schlecht, eher erstaunlich gut. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.