Office 365 ProPlus: ODT rollt immer Teams mit aus

Kurze Information und Frage zu einem Sachverhalt. Mit dem Office Deployment Tool (ODT) kann man festlegen, was von Office 365 installiert werden soll. Wie es ausschaut, wird bei Office 365 ProPlus immer Microsoft Teams mit ausgerollt, egal was ein Administrator im ODT festlegt.


Anzeige

Blog-Leser Karl schreibt in nachfolgendem Tweet, dass es entsprechende Berichte aus Nutzergruppen gibt, die angeben, dass die Datei configuration.xml beim Rollout ignoriert werde und Teams, auch wenn abgewählt, mit Office 365 ProPlus ausgerollt werde.

Das Ganze geht auf einen Beschluss Microsofts zurück, Teams in den Satz der Anwendungen aufzunehmen, die automatisch mit der Office ProPlus-Suite (Office 365 Roadmap-Element 46444) installiert werden. Allerdings sollte Teams per ODT von der Installation ausnehmbar sein (zumindest schreibt Microsoft das). Scheint aber nicht zu funktionieren. Kann das jemand von euch bestätigen?

Ergänzung: Es gibt aber die Möglichkeit, den Teams Autostart zu unterbinden. Ich habe das im Blog-Beitrag Office 365 Pro Plus: Teams-Autostart blockieren angesprochen.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Office abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Office 365 ProPlus: ODT rollt immer Teams mit aus


  1. Anzeige
  2. Michael Kunesch sagt:

    Hallo,

    kann ich auch bestätigen wenn, Product ID=”O365ProPlusRetail”, ausgewählt ist. Dann wird Teams mit installiert.

  3. Andreas sagt:

    Ist bei uns ebenfalls so.
    Wir haben dann die GPO genutzt, diese funktioniert bis jetzt.

  4. Anzeige

  5. TD sagt:

    “In the past, Microsoft Teams was a separate installation from Office 365 ProPlus. But starting with Version 1902, Teams is included as part of new installations of Office 365 ProPlus. If Teams is already installed on the device, no changes are made to that installation of Teams.”

    https://docs.microsoft.com/de-de/deployoffice/teams-install

  6. Daniel sagt:

    Zusätzlich kann ich bestätigen, dass sich MS Teams bei jeder Benutzeranmeldung automatisch installiert. Gemäß dem Bild wird hier der entsprechende Check und der Start des Installers im Autorun Zweig angetriggert.

    https://imgur.com/a/uqzw33t

  7. SchroederX sagt:

    Hatte dasselbe Phänomen festgestellt, bis jemand in irgendeinem Microsoft-Forum schrieb, dass man mal eine aktuellere setup.exe für O356 runterladen sollte – mit der Teams bei Abwahl tatsächlich nicht mehr mit installiert wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.