Microsoft (Surface) Event am 2. Oktober 2019

Für den 2. Oktober 2019 hat Microsoft ja ein spezielles Event in den USA angekündigt, bei dem wohl neue Surface-Modelle vorgestellt werden sollen. Hier einige Zeilen rund um das Thema.


Anzeige

Ich hatte bisher nichts zum Thema im Blog, da ich das alles nicht so prickelnd empfinde – ob ein Sack Reis in China umfällt, oder Microsoft vollmundig neue Flops im Surface-Bereich ankündigt, ist nicht so wirklich für den Fortbestand der Menschheit relevant. Spannender finde ich schon, über Bugs und Probleme der Surface-Geräte zu berichten. Denn die Geräte und deren Probleme sind ein Quell für neue Blog-Beiträge – vom Akku-Brand über aufquellende Surface Pro 4-Exemplare ist alles dabei. Auch ist die Reparierbarkeit der Surface-Modelle unter aller Sau.

Da Microsoft aber täglich auf Twitter trommelt, möchte ich das Thema nicht ganz unter den Tisch fallen lassen.

Martin Geuß hat sich auf Dr. Windows in den Artikeln hier und hier abgearbeitet – die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr deutscher Zeit. Den Stream gibt es auf dieser Microsoft-Seite.

Spekuliert wird über Vieles, von einem Falt-Gerät bis hin zu Runderneuerungen wie dem Surface Pro 7. Hier wird über eine Überraschung während der Präsentation spekuliert. Auch heise arbeitet sich spekulativ an den möglicherweise auf dem Event präsentierten Gerätemodellen ab. Mal schauen, was bei rum kommt.

Ergänzung: Pfirsich aus dem Nachttopf noch ein paar Meldungen, die mir zum 1. Oktober unter die Flügel gekommen sind. Laut The Verge wird mit einem Surface Pro 7 mit komplettem USB-C-Support, einem ARM-Surface (Surface RT lässt grüßen) und einem Surface Laptop 3 gerechnet. Möglicherweise hören wir auch was zu Windows Lite und den ‘Dual-Sceen’-Funktionen sowie etwas zu einem Surface Speaker (Pendant zu Amazons intelligenten Lautsprechern). Dieser The Verger Artikel arbeitet sich ebenfalls, anhand von Leaks, an diesen Geräten ab. MartinGeuß versucht in diesem Artikel die Erwartungen der MS-Fans zu dämpfen und beschreibt ein wenig, was er erwartet.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Surface abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Microsoft (Surface) Event am 2. Oktober 2019


  1. Anzeige
  2. Hans Thölen sagt:

    Bei chip.de habe ich soeben gelesen, daß die neuen Surface Geräte im Jahr 2020
    ein neues Betriebssystem bekommen. Der Name des OS ist Windows X und nicht
    Windows 10.

  3. Hans Thölen sagt:

    ENTSCHULDIGUNG !!! Da habe ich nicht richtig gelesen.
    Der Name des neuen OS für die Surface Geräte lautet Windows 10X.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.