Mover: Migration zu OneDrive/SharePoint

[English]Kurze Information von der MS Ignite 2019: Microsoft 365-Kunden haben nun kostenlosen Zugriff auf Mover, um Daten von ca. einem Dutzend Cloud-Anbieter zu Microsofts OneDrive oder SharePoint zu migrieren.


Anzeige

Kürzlich hatte Microsoft ja die die Übernahme von Mover angekündigt. Mover vereinfacht die Migration von Dateien nach Microsoft 365.

Mover(Quelle: Microsoft)

Mover unterstützt die Migration von über einem Dutzend Cloud Service Providern – darunter Box, Dropbox, Egnyte und Google Drive – nach OneDrive und SharePoint und ermöglicht so eine nahtlose Dateizusammenarbeit zwischen Microsoft 365 Anwendungen und Diensten, einschließlich der Office-Anwendungen und Microsoft Teams.

Nun gibt Microsoft den nächsten Schritt bekannt. Ich bin über den obigen Tweet auf die betreffende Neuerung bzw. Ankündigung aufmerksam geworden. Details sind diesem Techcommunity-Beitrag zu entnehmen.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Cloud abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Mover: Migration zu OneDrive/SharePoint


  1. Anzeige
  2. JohnRipper sagt:

    Man muss schon sagen, dass die echt einiges Tun um die Leute zur Cloud zu bewegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (SEO-Posts/SPAM lösche ich). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.