Office: OCPS-Troubleshooting und Vorlagenprobleme beheben

[English]Zum Jahresabschluss noch zwei Themen für Office-Administratoren gesammelt. Es geht um das Troubleshooting des Office Client Policy Service (OCPS), und es geht um das Problem, dass Vorlagen in Office 2016 nicht angezeigt werden können.


Anzeige

Troubleshooting des Office Client Policy Service (OCPS)

Der Office-Cloud-Richtliniendienst (OCPS) ist ein Cloud-basierter Dienst, mit dem Sie Richtlinieneinstellungen für Office 365 ProPlus auf dem Gerät eines Benutzers anwenden können.  Die Richtlinieneinstellungen werden an das Gerät weitergeleitet, bei dem der Benutzer sich anmeldet und Office 365 ProPlus verwendet.  Da die Endbenutzer immer mobiler werden, benötigen IT-Profis einen einzigen Ansatz, um Office 365 ProPlus für herkömmliche firmeninterne Domänengeräte, registrierte Azure AD-Geräte, Azure AD Joined- und Hybrid Azure AD-Joint-Geräte zu sichern.  OCPS gilt für alle oben genannten Szenarien, ohne dass Inhalte wie z. B. administrative Vorlagendateien (ADMX/ADML) vor Ort heruntergeladen und repliziert werden müssen.

In obigem Tweet weist Per Larsen auf einen neuen Techcommunity-Beitrag hin, in dem Microsoft versucht, eine gewisse Transparenz über die Funktionsweise des Dienstes zu schaffen. Ziel ist es, IT-Profis in der Validierungsphase zu unterstützen und den Übergang von der klassischen domänenbasierten Richtlinie zum OCPS-Dienst für Office 365 ProPlus zu fördern.

Vorlagen werden in Office 2016 nicht angezeigt

Bei Office Professional Plus 2016 und Office 365 gibt es ein Problem mit Vorlagen, die auf Windows Server 2008 R2 und Windows Server 2012 R2 liegen. Es kommt zu dieser Fehlermeldung:

Sorry we had some trouble connecting to get featured templates and themes and can’t show them right now.
Try again
Work offline

oder ähnlichen Fehlern. Die Vorlagen können nicht geladen werden. Microsoft hat einen KB-Artikel „We had trouble getting the featured templates and can’t show them right now“ error in Office 365 and Pro Plus 2016 veröffentlicht, der sich mit dem Thema (TLS 1.1/1.2 wurde deaktiviert) befasst und auch Lösungsmöglichkeiten aufzeigt. Wer es lieber auf Deutsch liest, findet bei den Kollegen von deskmodder Hinweise.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Office abgelegt und mit Office verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.