Patchday Microsoft Office Updates (14. Januar 2020)

[English]Zum 14. Januar 2020 (zweiter Dienstag im Monat, Patchday bei Microsoft) hat Microsoft diverse, sicherheitsrelevante Updates für noch unterstützte Microsoft Office-Versionen und weitere Produkte freigegeben.


Anzeige

Allgemeine Informationen

Die Updates beziehen sich auf die installierbare MSI-Version von Office (die Click-to-run-Pakete beziehen die Updates über andere Kanäle). Eine Übersicht der Updates ist auf dieser Webseite zu finden. Details sind in den verlinkten KB-Artikeln dokumentiert. Office 2019 taucht nicht in der Liste auf, da dieses über Click-to-run-Pakete verteilt wird und Sicherheitsupdates über die Office-Update-Funktion erhält.

Office 2016

Für Office 2016 wurden folgende Sicherheitsupdates freigegeben.

Office 2013

Für Office 2013 muss Service Pack 1 für Microsoft Office 2013 installiert sein. Es wurden folgende Sicherheitsupdates freigegeben.

Office 2010

Die Installation dieser Updates erfordert, dass Microsoft Office 2010 Service Pack 2 installiert ist.

Weitere Updates für Office

Weiterhin hat Microsoft Sicherheitsupdates für diverse Versionen des Microsoft SharePoint Server freigegeben.

Microsoft SharePoint Server 2019

Microsoft SharePoint Server 2016

Microsoft SharePoint Server 2013

Details sind jeweils in den entsprechend verlinkten KB-Artikeln zu finden.

Ähnliche Artikel:
Microsoft Office Patchday (7. Januar 2020)
Microsoft Security Update Summary (14. Januar 2020)
Patchday: Updates für Windows 7/8.1/Server (14. Januar 2020)
Patchday Windows 10-Updates (14. Januar 2020)
Patchday Microsoft Office Updates (14. Januar 2020)


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Office, Sicherheit, Update abgelegt und mit Office, Security, Update verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Patchday Microsoft Office Updates (14. Januar 2020)


  1. Anzeige
  2. RB sagt:

    Unter Office 365 ist auch ein neues Update erschienen. Nachdem die Version 1912 durch die 2001 aktualisiert wurde, scheinen sich einige Excel Probleme zu zeigen. So funktioniert z.B. nicht mehr ein neues Blatt mit dem Plus Symbol zu erstellen oder auch Text in Spalten umzuwandeln. Excel reagiert entweder überhaupt nicht oder stürzt komplett ab. Hoffe hier wird schnell Abhilfe geschaffen, da ja Office365 Updates nicht deinstalliert werden können wie bei den üblichen Office Paketen!

    • Manfred sagt:

      Da hat Microsoft ganze Arbeit geleistet. Wir nutzen in unserer Firma auch das Office365. Kann so viele Fehler unter Excel aufzählen die nicht mehr funktionieren, dass ich mich nur wundern kann, wie man sowas als Update anbietet. Schlichtweg eine Frechheit. Hier sollte möglichst schnell nachgebessert werden. Und wie schon hier der Vorredner beschrieben hat, die Updates lassen sich nicht mehr deinstallieren.

      • Günter Born sagt:

        Magst Du uns einige Fehler stichpunktartig oder mit einem Satz beschreiben? Ich greife es ggf. in einem Blog-Beitrag auf – dann haben die anderen Office-Nutzer was davon. Danke.

        • RB sagt:

          – Ungenügend Arbeitsspeicher beim öffnen einer Datei
          – Teilweise ist ein abspeichern nicht mehr möglich
          – Verschieben von Inhalten in andere Zellen nicht möglich
          – Text in Spalten umwandeln (Excel schließt sich selbst)
          – Drucken nicht mehr möglich
          – Suchfunktion über Schnelltaste (Excel schließt sich selbst)
          – Zahl in Prozent anzeigen (Keine Reaktion)
          – Über das Plus Symbol am unteren Bildschirmrand…ein neues Blatt hinzufügen (Keine Reaktion)

          • AK sagt:

            kann ich ein paar Punkte bestätigen.
            – Plus Symbol ebenso keine Reaktion
            – Zelle einfärben wird dann mit anderer Farbe gefüllt, als ausgewählt.
            – Suchfunktion ebenso Absturz Excel

  3. Arboretum sagt:

    Beide Updates für Office 2010 installiert. Keine Probleme.

  4. Anzeige

  5. Peter sagt:

    Bei meinem Excel 2010 bekomme ich Fehlermeldungen wegen ungültiger Signatur im VBA-Projekt……………

  6. Christian sagt:

    Nachdem ich unzählige Reparatur- und Neuinstallationen hinter mir habe und nichts zum Erfolg führte war ich schon am verzweifeln. Wir Nutzer können uns nur bei Günter und der Mitwirkenden bedanken die diese Seite beleben und solche nützliche Informationen publizieren. Frage mich nur wann der Fehler behoben wird. Kann nur froh sein, dass ich noch ein altes Notebook mit Office 2010 und noch keinen Updates habe. Ein Unding seitens Microsoft.

    @Günter: Ein Blog-Beitrag wäre wünschenswert…damit die Information leichter zu finden ist. Lieben Dank

  7. RB sagt:

    Neues Update Version 2001 Build 12430.20120 erschienen und somit alle Fehler behoben. Das Update kann auch manuell aus dem Office installiert werden wenn es nicht Automatisch startet.

  8. Peter sagt:

    “Neues Update Version 2001 Build 12430.20120”

    Für welche Version ?

  9. Anzeige

  10. Sascha sagt:

    Hallo zusammen,

    wir haben seit letzter Woche ein paar Rückmeldung von Usern dass Word/Excel 2016 bei der Rückkehr aus dem Standby Fehlermeldung produzieren.

    Word: Die Netzwerkverbindung mit diesem Dokument kann von Word nach dem Beenden des Standbymodus nicht hergestellt werden. Speichern Sie das Dokument in eine andere Datei, um Ihre Änderungen zu sichern.

    Excel: Die Datei “xxx.xlsx” ist unter Umständen von einem anderen Benutzer geändert worden, seit Sie sie zum letzten Mal gespeichert haben. Was wollen Sie in diesem Fall tun? Kopie speichern oder Änderung überschreiben..

    Ich vermute einen zeitlichen Zusammenhang mit folgenden Updates:

    Security Update for Microsoft Excel 2016 (KB4484217) 32-Bit Edition
    Security Update for Microsoft Office 2016 (KB4484221) 32-Bit Edition
    Update for Microsoft Office 2016 (KB4464586) 32-Bit Edition
    Update for Microsoft Word 2016 (KB4484219) 32-Bit Edition

    kann es aber noch nicht wirklich bestätigen. Hat jemand ähnliche Probleme mit dem Standby festgestellt?

    Werden die Dokumente lokal gespeichert gibt es keine Meldung nach dem Aufwachen aus dem Standby…

    Ich hatte beim Googlen folgenden Link gefunden aber gilt wohl nur für Office 2007:

    https://support.microsoft.com/de-de/help/2434898/word-cannot-establish-a-network-connection-error-after-you-resume-a-co

    Den Regkey nach Office 2016 zu portieren brachte leider auch keine Besserung…

    mfg Sascha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.