Windows Server 2012/Windows Embedded 8 Standard: Supportende für den Internet Explorer 10

[English]Nur eine Randbemerkung für Administratoren von Windows Server 2012 und Windows Embedded 8 Standard-Systemen. Internet Explorer 10 erreicht am 11. Februar 2020 sein Supportende. Falls noch nicht passiert, ist ein Upgrade auf den Internet Explorer 11 erforderlich.


Anzeige

Ich hatte im Blogbeitrag End of Support für Microsoft-Produkte im Januar 2020 erwähnt, dass die Unterstützung für Internet Explorer 10 am 31. Januar 2020 endet. Dieses Datum basierte auf der Microsoft-Website mit einer Übersicht über alle Produkte, die das Ende des Supports im Jahr 2020 erreichen.

Product (Fixed Policy) End of Support
Internet Explorer 10 January 31, 2020

Aber das ist nicht das richtige Datum. Die Mitarbeiter von Microsoft haben die Tage einen Techcommunity Artikel Reminder: IE10 end of support for Windows Server 2012 and Windows Embedded 8 Standard zur Erinnerung an das Supportende veröffentlicht.

Am 29. August 2019 erinnerte Microsoft daran, dass Unternehmen bis Januar 2020 Zeit haben, den Übergang von Internet Explorer 10 auf Internet Explorer 11 abzuschließen. Es ist jetzt der 28. Januar 2020, und wir werden am Dienstag, den 11. Februar 2020, ein abschließendes Update für Internet Explorer 10 veröffentlichen. Nach diesem Datum werden alle Updates, kostenpflichtige Support-Optionen und Updates für technische Inhalte für Internet Explorer 10 eingestellt.

Organisationen, die Windows Server 2012 und Windows Embedded 8 Standard noch mit Internet Explorer 10 betreiben, können seit einiger Zeit auf Internet Explorer 11 (IE11) aufrüsten. Es gibt ein eigenständiges Update, das Internet Explorer 11 über den Microsoft Update-Katalog und als optionales Update über Windows Update und Windows Server Update Services (WSUS) installiert.

Um diesen Übergang zu erleichtern, beabsichtigt Microsoft, im Februar 2020 das eigenständige Update für Internet Explorer 11 von einem optionalen Update in ein empfohlenes Update zu ändern. Für Kunden, die Windows Update verwenden, bedeutet dies, dass das Update im Abschnitt "Wichtig" von Windows Update statt "Optional" verfügbar sein wird. Auf WSUS wird der Update-Typ nun als Empfohlen angezeigt.

Sobald Internet Explorer 11 auf einem Gerät installiert ist, empfiehlt Microsoft, auch das neueste "Kumulative Update für Internet Explorer 11" für Windows Sever 2012 und Windows Embedded 8 Standard zu installieren, um die Sicherheit zu gewährleisten. Später im Jahr 2020 werden die Updates für Internet Explorer 11 in das monatliche Rollup aufgenommen und weiterhin als "Kumulatives Update Internet Explorer 11" im Microsoft Update-Katalog und in den WSUS verfügbar sein. 


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Internet Explorer abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.