Sophos SafeGuard Enterprise und LDAP Channel Binding

[Englisch]Kurze Information für Administratoren von Windows-Systemen, die Sophos SafeGuard Enterprise einsetzen. Sophos hat einen Beitrag veröffentlicht, der sich mit Problemen rund um das von Microsoft geplante LDAP Channel Binding und LDAP Signing Requirement befasst.


Anzeige

Das Update mit den Änderungen beim LDAP Channel Binding und LDAP Signing will Microsoft zwar erst in der zweiten Jahreshälfte 2020 veröffentlichen (siehe LDAP Channel Binding: Änderung auf die 2. Hälfte 2020 verschoben). Aber bereits im März 2020 sollen erste Änderungen per Update erfolgen (siehe ADV190023, Microsoft Guidance for Enabling LDAP Channel Binding and LDAP Signing).

Ich bin gerade über Twitter auf die Information von Sophos gestoßen. Die haben einen Community-Beitrag veröffentlicht, der sich mit den Auswirkungen von LDAP Channel Binding und LDAP Signing auf SafeGuard Enterprise befasst.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Virenschutz, Windows abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Sophos SafeGuard Enterprise und LDAP Channel Binding


  1. Anzeige
  2. 1ST1 sagt:

    Zumindestens wer auf Win 10 setzt und neuer als 1703 hat, ist fein raus, denn neuere Editionen haben den Patch automatisch, nur 1703 und älter mussten gepatcht werden. Und wer noch 1703 oder früher einsetzt, dem ist eh nicht mehr zu helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (SEO-Posts/SPAM lösche ich). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.