Firefox 74.0 und 68.6.0esr verfügbar

Mozilla[English]Die Mozilla-Entwickler haben zum 10. März 2020 die Version 74.0 und die Version und 68.6.0esr des Firefox-Browsers freigegeben. Es handelt sich um eine neue Hauptversion 74 für den Browser, die die Unterstützung von TLS 1.0/1.1 entfernt, und ein Wartungsupdate für die Langzeitversion (ESR).


Anzeige

Firefox 74.0.0

Gemäß den Release Notes handelt es sich um eine neue Hauptversion des Firefox, die  einige Neuerungen enthält.

  • Die Login-Verwaltung wurde durch die Möglichkeit verbessert, die alphabetische Sortierung (Name Z-A) im Lockwise-Passwort-Manager umzukehren. Der Zugriff ist unter Logins und Passwörter möglich.
  • Mit Firefox ist es jetzt einfach, Lesezeichen und den Verlauf aus dem neuen Microsoft Edge-Browser unter Windows und Mac zu importieren.
  • Von externen Anwendungen installierte Add-ons können jetzt mit Hilfe des Add-ons-Managers (about:addons) entfernt werden. Zukünftig können nur noch Benutzer Add-ons installieren; sie können nicht mehr von einer Anwendung installiert werden.
  • Der Facebook-Container verhindert, dass Facebook Nutzer im Web verfolgt – Facebook-Logins, Vorlieben und Kommentare werden auf Nicht-Facebook-Sites automatisch blockiert. Benutzer können jedoch eine Ausnahme Ausnahme erstellen, indem Sie dem Facebook-Container benutzerdefinierte Sites hinzufügen.
  • Firefox bietet jetzt eine bessere Privatsphäre für Ihre Web-Sprach- und Videoanrufe durch Unterstützung von mDNS ICE, indem die IP-Adresse Ihres Computers in bestimmten WebRTC-Szenarien mit einer zufälligen ID getarnt wird.

Die Release-Notes führen zudem einige Änderungen auf. So wurde die Schaltfläche Weiter beim Upload von Bildern und Videos für Picture-in-Picture bewegt. Unter Windows kann jetzt mit Strg+I das Seiteninfo-Fenster geöffnet werden, anstatt die Seitenleiste der Lesezeichen zu öffnen. Strg+B öffnet immer noch die Seitenleiste für Lesezeichen, wodurch die Tastaturkürzel für unsere Benutzer nützlicher werden. Die Entwickler haben TLS 1.0 und TLS 1.1 deaktiviert. Web-Sites, die TLS Version 1.2 nicht unterstützen, zeigen jetzt eine Fehlerseite an.

Zudem wurden im Firefox 74.0 die auf dieser Seite beschriebenen Schwachstellen (einige werden als Hoch eingestuft) geschlossen. Und es wurde ein Bug mit festhängenden Registerkarten beim Umsortieren behoben.

Der Browser kann über das Hilfemenü und Über Firefox aktualisiert werden (hat hier problemlos funktioniert). Den neuen Firefox gibt es hier für verschiedene Plattformen auch zum Download. Alternativ kann man den Browser per FTP herunterladen.

Firefox 68.6.0esr

Gemäß den Release Notes beinhaltet das Wartungsupdate des Firefox 68.6.0esr nur die auf dieser Seite beschriebenen Schwachstellen. Den Browser kann man per FTP herunterladen. Danke an Ralf für den Hinweis.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Firefox, Software, Update abgelegt und mit Firefox, Software, Update verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Firefox 74.0 und 68.6.0esr verfügbar

  1. hery sagt:

    Moin,
    bitte Überschrift ändern.

    Gruß
    hery

  2. DiWÜ sagt:

    Danke für Ihren ausführlichen Bericht.
    Hier noch etwas zur TLS 1.0 und TLS 1.1 Deaktivierung.
    https://www.psw-group.de/blog/ende-von-tls-1-0-und-tls-1-1/6900
    Viele Grüße

  3. deoroller sagt:

    Es gibt sogar Browser für Windows 9x, die TLS1.2 unterstützen.
    Bekannt sind mir K-Meleon 1.5.4
    http://kmeleonbrowser.org/forum/read.php?22,151512
    und RetroZilla 2.2.
    https://github.com/rn10950/RetroZilla/releases

    Kurios ist, dass der K-Meleon Browser per unverschlüsselter Verbindung angeboten wird.

  4. Bernard sagt:

    Gibt es eine vollständige Liste/Übersicht der Tastaturkürzel?

  5. Bernard sagt:

    Nehmt ihr eigentlich den msi- oder den exe-Installer?

  6. ralf sagt:

    MOZILLA:
    „We have disabled TLS 1.0 and TLS 1.1… We reverted the change for an undetermined amount of time to better enable access to critical government sites sharing COVID19 information.“
    https://www.mozilla.org/en-US/firefox/74.0/releasenotes/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.