Weiterhin kaputte Suche in Outlook 2016/2019 ( Mai 2020)?

[English]Seit Anfang Mai 2020 ist bei einigen Nutzern von Microsoft Outlook die Suche kaputt. Eigentlich sollte ein ausgerollter Fix das Problem beheben, was aber nicht immer zu funktionieren scheint. Hier eine Zusammenfassung dessen, was ich an Feedback bis heute im Blog bekommen habe.


Anzeige

Das Problem

Benutzer berichteten mir in Kommentaren von dem Problem, dass die Suche in Outlook nicht mehr funktioniere. Ich hatte es für deutschsprachige Leser im Beitrag Probleme mit der Outlook-Suche seit Update, Patch da? etwas aufbereitet. Wichtig ist, dass es sich auf die Click-to-Run-Varianten von Office bezog (also wohl Office 365, Office 2016 / 2019).

In diesem Artikel gab es dann noch zwei zusätzliche Informationen. Einmal wurde ein Fix für den Fehler von Microsoft avisiert. Und ich hatte einen Workaround angegeben (Deaktivieren der serverbasierten Suche, um lokal zu suchen, siehe auch diesen Kommentar). Die Beiträge haben zu einer Menge Rückmeldungen geführt – auch im englischsprachigen Blog.

Microsoft rollt den Fix aus

Am 21. Mai 2020 meldete sich im Englischen Blog-Leserin Rachel mit einem Kommentar und stellte folgende Statusinformation von Microsoft ein:

UPDATE:

Status: We’ve confirmed that the deployment is now complete. In order to resolve the issue, users must restart Outlook desktop client twice to have their search features return to normal functionality. We’re going to continue monitoring service health for 24 hours to ensure no further issues occur.
Next update by: Friday, May 22, 2020, at 1:00 AMUTC; PublishedTime=2020-05-20T23:28:30.757

Gab darauf gemischte Rückmeldungen. Kate gab in diesem Kommentar der Beobachtung, dass die meisten ihrer Kunden das Problem berichteten, nachdem sie ihre OnPremise Exchange Server (2016) auf  CU16 aktualisiert hatten.

Blog-Leserin Rachel ergänzte später in diesem Kommentar, dass der im Statusbericht avisierte Fix nur in Office 2019 geholfen habe. Bei den Office 2016-Installationen tat sich nichts. Microsoft versucht den Fehler wohl zu beheben, was aber keinen durchschlagenden Erfolg hat.

In den Channelmitteilungen habe ich nur in der englischsprachigen Fassung einen Eintrag vom 21. Mai 2020 gefunden, was aber die Suche nicht erwähnt. Seit dem 16. Mai 2020 gibt es diesen englischsprachigen Microsoft Answers-Forenthread zum Fehler. Auf Seite 2 findet sich der Workaround ‘change scope of search to All Mailboxes and then server level search works’, der wohl hilft. Aber eine Lösung seitens Microsoft gibt es dort (noch) nicht.

Es funktioniert, oder auch geht nicht (mehr)

In diesem Kommentar hat sich Blog-Leser Marc am 18. Mai 2020 mit folgendem Text gemeldet:

Probleme sind plötzlich verschwunden. Alles geht wieder bei der Suche mit Exchange Cache Modus und ohne Officeupdates. Meine Version 2004 (Build 12730.20270).

Heute wurden aber folgende Windows Updates installiert:
KB4552931 und KB4556799

Im Changelog zu KB4556799 findet sich folgender Satz: “Updates zur Optimierung der Sicherheit bei Verwendung von Microsoft Office-Produkten”

In den Folgekommentaren gibt es aber Rückmeldungen, dass es nichts geholfen habe oder ein Downgrade das Problem löste. Der letzte Kommentar von Blog-Leser klingt noch verrückter:

So nachdem es ganze vier Tage funktioniert hat ohne Workaround nach den Windows Updates, funktioniert die Suche heute erneut im kompletten Netzwerk nicht mehr. Es wurden weder Updates für Office noch für Windows installiert!

Zusammengefasst: Suche geht im kompletten Netzwerk nicht, auf einmal wieder, auf einmal nicht mehr. Keine Workarounds, Windows und Office auf aktuellen Microsoftstand.


Anzeige

Und damit sind wir jetzt zurück auf los. Wie sind eure Beobachtungen? Hat jemand eine funktionierende Lösung oder gar eine Ursache gefunden?

Ähnliche Artikel:
Microsoft Office Patchday (5. Mai 2020)
Probleme mit der Outlook-Suche seit Update, Patch da? 
Outlook Search broken since last Update, Fix available?


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Office abgelegt und mit Office, Outlook, Problem verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Weiterhin kaputte Suche in Outlook 2016/2019 ( Mai 2020)?


  1. Anzeige
  2. Raimund sagt:

    funktioniert nach wie vor nicht, alles Up2Date

  3. johnripper sagt:

    Gem. Service Email vom Fr 22.05.2020 00:38:

    Exchange Online service alert

    Advisory information
    Title: Many users will see searches failing in the Outlook desktop client
    ID: EX212460
    Status
    Service Restored
    Details
    Title: Many users will see searches failing in the Outlook desktop client
    User Impact: Users may have experienced search failures in the Outlook desktop client.
    More info: Users’ searches would default to a local search and they would have been unable to search for content that resides within the Exchange Online service. This issue was only affecting on-premises users using non-modern authentication.
    Users who had access to Outlook on the web may have been able to use that protocol as an alternative method to search the service.
    Final status: Following a period of monitoring the affected environment, we’ve confirmed that our fix to correct the routing of search requests has been successful in remediating impact.
    Scope of impact: This issue may have potentially affected any of your users attempting to search in their Outlook desktop clients.
    Start time: Monday, May 4, 2020, at 4:00 PM UTC
    End time: Thursday, May 21, 2020, at 10:00 PM UTC
    Root cause: A code issue within the authentication process was misrouting search requests, causing some requests to fail.
    Next steps:
    – We’re reviewing our authentication and search request routing processes, to find ways to prevent this problem from happening again.
    This is the final update for the event.
    Thank you,
    The Microsoft team

  4. Anzeige

  5. Zanza sagt:

    Drag & Drop von Attachments aus Outlook nach anderen Applikationen funktioniert auch nicht mehr. Geht nur noch auf Desktop bzw. in den Windows Explorer.
    Bin mir aber noch nicht sicher, ob das jetzt auch mit den Mai Updates zusammen hängt.

  6. Marc sagt:

    Leider machen die Officeupdates bis jetzt immer noch Probleme.

    – Suche geht (wieder) nicht mehr
    – Menüanordnungen (Größen) werden permanent verschoben wenn Outlook längere Zeit minimiert war
    – PDF an E-Mail anhängen aus Adobe Reader dauert bis zu 5 Minuten (bis dahin meldet Outlook, dass es nicht reagiert)

  7. Sansor sagt:

    Funktioniert hier auch nicht. Letztes Update von Exchange könnte noch fehlen. Muss ich noch prüfen.

  8. Steffen sagt:

    Der Form halber: Meine Outlook-Suche funktioniert wieder. Kiste war jetzt über Pfingsten ungenutzt. Ob es schon Freitag wieder ging – kA.

    Mein Outlook 2019 Pro+ steht weiterhin bei Version 2004 Build 12730.20352 (“Info zu Outlook”). So stand es letzte Woche auch, als es nicht mehr ging… Das ausführliche Info-Fenster meint “Microsoft Outlook 2019 MSO (16.0.12730.20342) 32-Bit”.

    Jemand schon was genaueres, warum die Suche immer mal zickt?

    VG, Steffen

  9. Anzeige

  10. Sansor sagt:

    Hier Outlook 2019 Version 2004 Build 12730.20270 und es funktioniert. Keinerlei neue Updates installiert und trotzdem funktioniert es auf einmal. ??? Aber auch bei Version 2004 Build 12730.20352. Kann das Problem an etwas anderem als an Outlook liegen? Virenschutz?
    Inzwischen auf Version 2005 Build 12827.20268. Suche funktioniert immer noch.

    Irgendwie eigenartig. Bin gespannt ob dies von Dauer bleibt.

  11. Alex sagt:

    Gibt es hier was neues? Hilft das ausgerollte update Update vom Juni 2020
    KB4484398?

  12. Michel Pasquini sagt:

    Ich nutze die Version 2006 Build 13001.20266 Klick-und-los, und die Suche funktioniert seit dem letzten Update auch bei mir nicht mehr…

  13. stefan seidl sagt:

    also wir haben immer NOCH x kunden bei denen die suche NICHT klappt :(
    was lustig ist: ich hatte mehreree postfächer und die suche geht nur im hauptpostfach NICHT – lt dem https://docs.microsoft.com/de-de/outlook/troubleshoot/search/can%27t-search-additional-mailbox sollte es genau da gehen *grml*
    hab nun die postfächer in freigebenen user geändert: keine besserung
    neues outlook profil: keine besserung
    updates: keine besserung
    bin am verzweifen und unsere kunden auch !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.