PowerToys 0.19 freigegeben

[English]Microsoft hat vor einigen Stunden die Version 0.19 der PowerToys für Windows 10-Benutzer veröffentlicht. Diese Tools sind kostenlos und bieten zusätzliche Funktionen für Windows 10.


Anzeige

Die PowerToys gestern und heute

Die PowerToys waren unter Windows 95/98 kostenlose Programme, mit den sich bestimmte Windows Funktionen optimieren oder anpassen ließen. Inspiriert vom PowerToys-Projekt unter Windows 95 haben einige Entwickler einen Neustart gewagt. Dieser Neustart soll Power-Usern Möglichkeiten bieten, mehr Effizienz aus der Windows 10-Shell herauszuholen und für individuelle Workflows anzupassen. Die Ankündigung erfolgt Anfang Mai 2019, ich hatte im Blog-Beitrag Windows 10: Open Source PowerToys kommen darüber berichtet. Weitere Informationen finden sich im Blog-Beitrag Windows 10: Erste Open Source PowerToys freigegeben.

PowerToys settings UI.
(PowerToys-Einstellungsoberfläche)

Die aus Windows 9x bekannten PowerToys sind auch in der Version für Windows 10 Open Source und kostenfrei erhältlich.

Version 0.19 freigegeben

Die Ankündigung der PowerToys Version 0.19 erfolgte am 30. Juni 2020 durch den Entwickler Clint Rutkas – hier ist sein Tweet.

Die neue Version der PowerToys ist eine Art Bugfix-Update. Ziele für den 0.19-Releasezyklus waren zusätzliche Stabilität und Qualitätskorrekturen. Es wurden über 100 Probleme in allen PowerToys-Dienstprogrammen behoben. Zudem wurde das Installationsprogramm verbessert und Teile dieser Änderungen gehen in der Version 0.19 und später in der Version 0.20 online. In der aktuellen Version wird es das letzte Mal sein, dass Nutzer während des Upgrades den Windows Explorer kurz aufblitzen sehen. Für 0.20 ist geplant, dass die Installation von .NET Core wesentlich reibungsloser ablaufen soll. Die Details einschließlich des Downloads und der bekannten Probleme finden Sie auf dieser GitHub-Seite. Einen Überblick über alle PowerToys-Funktionen finden Sie hier.

Ähnliche Artikel:
PowerToys v0.13 Beta nachgeschoben
Windows 10: Erste Open Source PowerToys freigegeben
PowerToys v0.12 Beta freigegeben
PowerToys 0.14.0 verfügbar
PowerToys 0.14.1 verfügbar
PowerToys 0.15.0 freigegeben
Windows 10: PowerToys Version 0.16.1 freigegeben
PowerToys 0.17: Auto-Update an Bord, Test mit v0.18?


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Software, Windows 10 abgelegt und mit PowerToys, Windows 10 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.