PowerToys 0.20.1 mit Bug-Fixes

[English]Am 5.8.2020 hat Microsoft die Version 0.20.1 der PowerToys für Windows 10-Benutzer ausgerollt. Das ist ein Wartungsupdate, welches verschiedene Bugs beseitigen soll.


Anzeige

Die Ankündigung ist mir die Nacht auf Twitter über nachfolgenden Post von Clint Rutkas unter die Augen gekommen.
Am 5.8.2020 hat Microsoft die Version 0.20.1 der PowerToys für Windows 10-Benutzer ausgerollt. Das ist ein Wartungsupdate, welches verschiedene Bugs beseitigen soll.

Anfang August 2020 war ja die Version 0.20 der PowerToys ausgerollt worden (siehe PowerToys 0.20 mit Color-Picker (Change log)). Mit dem Wartungsupdate wollen die Entwickler einige kritische Bugs der Version 0.20 fixen. Die Korrekturen beziehen sich auf das Installationsprogramm, PowerToys Run, FancyZones und ColorPicker.

FancyZones hatte einen Fehler, der dann unsere Hosting-Anwendung (wir nennen sie Runner) zum Absturz brachte, was uns dann veranlasste, einige Fehler in PowerToys Run zu finden, die beim Absturz von Runner auftreten. Hier die Kurzliste:

  • #5400 – PT Run doesn’t dispose properly and disposed object trying to be accessed
  • #5555 – ColorPicker trying to always reload a bad settings file
  • #5540 – FancyZones tries to drag an elevated window
  • #5484 – Installer gets stuck installing .NET Core

Der Change-log und der Download findet sich auf dieser Github-Seite.

Ähnliche Artikel:
PowerToys v0.13 Beta nachgeschoben
Windows 10: Erste Open Source PowerToys freigegeben
PowerToys v0.12 Beta freigegeben
PowerToys 0.14.0 verfügbar
PowerToys 0.14.1 verfügbar
PowerToys 0.15.0 freigegeben
Windows 10: PowerToys Version 0.16.1 freigegeben
PowerToys 0.17: Auto-Update an Bord, Test mit v0.18?
PowerToys 0.19 freigegeben
PowerToys 0.20 mit Color-Picker (Change log)


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Software, Update, Windows 10 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.