Samsung Cloud verwirft Premium-Speicher, setzt auf OneDrive

Samsung hat gerade das Ende der Unterstützung der Funktionen Gallery Sync, Drive und Premium Storage-Abo im Zusammenhang mit der Samsung Cloud angekündigt. Da Samsung und Microsoft seit einiger Zeit kooperieren, sollen Kunden jetzt auf Microsofts OneDrive aufsetzen.


Anzeige

Das Unternehmen schafft die Speicherfunktionen Gallery Sync und Drive auf Samsung-Smartphones schlichtweg ab. Zu bestimmten Stichtagen löscht Samsung die in der Cloud gespeicherten Daten. Nutzern, die einen Premium-Speicherabonnementplan haben, wird dieser automatisch gekündigt, und es gibt ggf. eine Rückerstattung der zu viel bezahlten Gebühren. Samsung hat diese Maßnahmen in zwei Gruppen aufgeteilt. Hier die Daten, zu denen einzelne Einschränkungen für der Gruppe 1 greifen:

5. Oktober 2020

  • Neue Benutzer können die betreffenden Funktionen nicht mehr nutzen.
  • Möglichkeit, auf OneDrive zu migrieren oder Daten herunterzuladen

1. April 2021

  • Bestehende Benutzer können diese Funktionen ebenfalls nicht mehr nutzen.
  • Ende der OneDrive-Migrationsunterstützung
  • Das Premium-Speicherabonnement wird automatisch gekündigt, und Ihre letzte Zahlung wird zurückerstattet.

30. Juni 2021

  • Ende der Möglichkeit, Daten herunterzuladen.
  • Alle Daten werden gelöscht.

Die Ankündigung lässt sich in diesem englischsprachigen Samsung-Dokument; dort finden sich auch die Termine für die Einschränkungen der Gruppe 2. Wer jetzt auf OneDrive schielt, um Fotos zu speichern, sollte vorher den Artikel Microsoft-Kontensperrungen und die OneDrive ‘Nacktfotos’ lesen. (via)


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Cloud, Onlinespeicher abgelegt und mit Cloud, Onlinespeicher verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.