Cisco Sicherheitsfixes für Network OS

[English]Administratoren von Cisco-Produkten (Switches etc.) müssen patchen. Denn der Hersteller hat die Woche sechs Sicherheitshinweise mit Warnungen vor Schwachstellen in Produkten herausgegeben.


Anzeige

Ich bin über nachfolgenden Tweet auf dieses Thema aufmerksam geworden. Die Sicherheitshinweise betreffen eine Reihe von Cisco-Produkten.

Cisco-Alert

Threadpost weist auf diese Sicherheitshinweise hin. Cisco Systems hat am 26. August 2020 acht schwerwiegende Fehler, die sich auf eine Reihe seiner Netzwerkgeräte, einschließlich seiner Switches und Glasfaser-gestützte Speicherlösungen (fiber storage solution), auswirken, öffentlich bekannt gemacht. Ciscos NX-OS war am stärksten betroffen: Sechs Sicherheitswarnungen betrafen das Netzwerkbetriebssystem, das in vielen Cisco-Lösungen die Basis bildet. Zusätzlich wurden weitere Sicherheitshinweise für zusätzliche Applicances zum 27. und 29. August 2020 nachgereicht. Hier ein Auszug aus dem Cisco Security Advisory:

Details lassen sich in den verlinkten Cisco Security Advisories nachlesen.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Geräte, Sicherheit, Update abgelegt und mit Cisco, Sicherheit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.