IT-Shutdown nach Cyber-Angriff auf Uhrenhersteller Swatch

[English]Der Schweizer Uhrenhersteller Swatch ist Opfer eines Cyber-Angriffs geworden. Das Unternehmen hat seine IT-Systeme heruntergefahren, nachdem dieser Angriff entdeckt wurde.


Anzeige

Die Swatch Group SA ist ein weltweit tätiges Unternehmen, das auf die Herstellung und den Verkauf von Fertiguhren und Schmuck sowie von Uhrwerken und -komponenten spezialisiert ist. Darüber hinaus ist die Swatch Group auch in der Herstellung und im Verkauf von elektronischen Systemen und Komponenten sowohl für die Uhrenindustrie wie auch für weitere Branchen tätig. Das Unternehmen hat seinen rechtlichen Sitz in Neuenburg, die Verwaltung befindet sich in Biel/Bienne

Cyber-Angriff am Wochenende

In diesem Kommentar findet sich die erste Info zum Vorfall (danke). Reuters berichtet in diesem Artikel über den Cyber-Angriff. Die Swatch Group hat ihre IT-Systeme heruntergefahren, nachdem sie am Wochenende einen Cyberangriff entdeckt hatten. Das teilte der Uhrenhersteller am heutigen Dienstag mit.

“Die Swatch Group bestätigt, dass sie klare Anzeichen eines sich entwickelnden Cyber-Angriffs auf einige ihrer IT-Systeme während des Wochenendes festgestellt hat”, sagte das Unternehmen in einer E-Mail-Erklärung und bestätigte damit einen Bericht der Schweizer Nachrichtenagentur AWP.

Eine Abschaltung einiger ihrer Systeme – die die Gruppe auf einer vorsorglichen Basis durchführte – habe einige ihrer Operationen beeinträchtigt, sagte ein Sprecher der Swatch Group, ohne anzugeben, welche Operationen betroffen waren. “Die Situation wird sich so bald wie möglich normalisieren”, teilte der Sprecher mit.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit abgelegt und mit Ransomware, Sicherheit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.