PowerToys 0.23.2 veröffentlicht

[English]Microsoft hat am 9. Oktober 2020 die Version 0.23.2 der PowerToys für Windows 10-Benutzer veröffentlicht. Diese Tools sind kostenlos und bieten zusätzliche Funktionen für Windows 10. Es handelt sich dieses Mal um ein Stabilitäts-Update für die einzelnen Tools.


Anzeige

Die PowerToys gestern und heute

Die PowerToys waren unter Windows 95/98 kostenlose Programme, mit den sich bestimmte Windows Funktionen optimieren oder anpassen ließen. Inspiriert vom PowerToys-Projekt unter Windows 95 haben einige Entwickler einen Neustart gewagt. Dieser Neustart soll Power-Usern Möglichkeiten bieten, mehr Effizienz aus der Windows 10-Shell herauszuholen und für individuelle Workflows anzupassen. Die Ankündigung erfolgt Anfang Mai 2019, ich hatte im Blog-Beitrag Windows 10: Open Source PowerToys kommen darüber berichtet. Weitere Informationen finden sich im Blog-Beitrag Windows 10: Erste Open Source PowerToys freigegeben.

PowerToys settings UI.
(PowerToys-Einstellungsoberfläche)

Die aus Windows 9x bekannten PowerToys sind auch in der Version für Windows 10 Open Source und kostenfrei erhältlich.

Version 0.23.2 freigegeben

Die Ankündigung der PowerToys Version 0.23.2 gab es vor einer Stunde auf Twitter durch den Entwickler Clint Rutkas – hier ist sein Tweet.

Just released 0.23.2 of #powerToys. This fixes 7 bugs we deemed important to do an hotfix. https://github.com/microsoft/PowerToys/releases/tag/v0.23.2… For those who are interested in Experimental VC Mute , we found a last second bug so 0.24 will be delayed for next week.

Es wurden 7 Fehler behoben. Die Version 0.24 soll bald kommen, ein Bug hat das Rollout verhindert. Die Fixes sind auf GitHub dokumentiert:

  • 6955 – KBM crash when remapping shortcut
  • 6951 – KBM fix for Alt + ` with Japanese keyboards
  • 6533 – PT Run Placeholder files (onedrive) breaks Win32 scan
  • 7138 – PT Run Auto suggest not working
  • 7116 – FZ Clone parent data
  • 6967 – FZ forgets VD Layout
  • 3536 – FZ + Chrome tab issue

Der Installer sowie die Beschreibung finden sich auf dieser GitHub-Seite.

Ähnliche Artikel:
PowerToys v0.13 Beta nachgeschoben
Windows 10: Erste Open Source PowerToys freigegeben
PowerToys v0.12 Beta freigegeben
PowerToys 0.14.0 verfügbar
PowerToys 0.14.1 verfügbar
PowerToys 0.15.0 freigegeben
Windows 10: PowerToys Version 0.16.1 freigegeben
PowerToys 0.17: Auto-Update an Bord, Test mit v0.18?
PowerToys 0.19 freigegeben
PowerToys 0.20 mit Color-Picker (Change log)
PowerToys 0.23.0 veröffentlicht


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Windows 10 abgelegt und mit PowerToys, Windows 10 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.