Störung bei Microsoft 365-Cloud-Dienst (21.10.2020)?

[English]Aktuell kommt es wohl zu Störungen der Microsoft 365-Cloud-Dienste (auch Office 365), vorwiegend in den USA. Microsoft hat bereits Gegenmaßnahmen eingeleitet, die zu greifen scheinen.


Anzeige

Ich bin gerade auf Twitter auf eine entsprechende Statusmitteilung von @MSFT365Status gestoßen, die Probleme mit dem Dienst in Nordamerika berichten.

Microsoft 365 Status

Die verlinkte Microsoft Statusseite zeigt keine Fehler an – auf downdetector.com wird eine kurze Spitze signalisiert, die aber am Abklingen ist.

Office 365 Outage Oct. 21, 2020
Office 365 Outage Oct. 21, 2020

Offenbar greifen die Gegenmaßnahmen – Microsoft hat auf eine alternative Infrastruktur umgeschaltet und das wohl im Admin-Center dokumentiert. Sie sprechen von einem ‚transient in nature‘-Ereignis. Klingt für mich, als ob ein Bär durch das Rechenzentrum tapst und Server neu booten lässt.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Cloud, Störung abgelegt und mit Office, Störung verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Störung bei Microsoft 365-Cloud-Dienst (21.10.2020)?

  1. Wil Ballerstedt sagt:

    Bestimmt Maderbefall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.