Störung bei Microsoft 365-Cloud-Dienst (21.10.2020)?

[English]Aktuell kommt es wohl zu Störungen der Microsoft 365-Cloud-Dienste (auch Office 365), vorwiegend in den USA. Microsoft hat bereits Gegenmaßnahmen eingeleitet, die zu greifen scheinen.


Anzeige

Ich bin gerade auf Twitter auf eine entsprechende Statusmitteilung von @MSFT365Status gestoßen, die Probleme mit dem Dienst in Nordamerika berichten.

Microsoft 365 Status

Die verlinkte Microsoft Statusseite zeigt keine Fehler an – auf downdetector.com wird eine kurze Spitze signalisiert, die aber am Abklingen ist.

Office 365 Outage Oct. 21, 2020
Office 365 Outage Oct. 21, 2020

Offenbar greifen die Gegenmaßnahmen – Microsoft hat auf eine alternative Infrastruktur umgeschaltet und das wohl im Admin-Center dokumentiert. Sie sprechen von einem ‘transient in nature’-Ereignis. Klingt für mich, als ob ein Bär durch das Rechenzentrum tapst und Server neu booten lässt.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Cloud, Störung abgelegt und mit Office, Störung verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Störung bei Microsoft 365-Cloud-Dienst (21.10.2020)?


  1. Anzeige
  2. Wil Ballerstedt sagt:

    Bestimmt Maderbefall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.