Microsoft Edge als Update KB4584642 für WSUS verfügbar

Edge[English]Kurze Meldung zum Wochenende für Administratoren in Firmenumgebungen, die den neuen Chromium-Edge-Browser einsetzen wollen. Der Microsoft Edge ist jetzt als Update KB4584642 für WSUS verfügbar.


Anzeige

Es klang bereits in diesem Kommentar zum Blog-Beitrag Windows 10 20H2-Upgrade: Microsoft Edge-Downgrade als Stolperfalle an (danke für den Hinweis). Microsoft hat im Supportbeitrag KB4584642 (Update in WSUS for the new Microsoft Edge …) die Freigabe des neuen Edge-Browsers für WSUS bekannt gegeben. Diese Version basiert auf dem Chromium-Browser und steht für folgende Windows 10-Versionen bereit:

  • Windows 10 Version 1809
  • Windows 10 Version 1903
  • Windows 10 Version 1909
  • Windows 10 Version 2004

Der Browser ist im Microsoft Update Catalog für Windows 10 Version 1803 als KB4584641 und für Windows 10 Version 1809 bis 2004 als KB4584642 verfügbar.

Dieses Update umfasst die folgenden Qualitätsverbesserungen:

  • Start Menü Pins, Kacheln und Tastenkombinationen für die aktuelle Version von Microsoft Edge werden zum neuen Microsoft Edge migriert.
  • Taskleisten Pins und Tastenkombinationen für die aktuelle Version von Microsoft Edge werden zum neuen Microsoft Edge migriert.
  • Der neue Microsoft-Edge wird an die Taskleiste angeheftet. Wenn die aktuelle Version von Microsoft Edge bereits angeheftet ist, wird Sie ersetzt.   Auf Geräten, die mit einer Domäne, Active Directory, Azure AD oder Windows 10 Enterprise-Editionen verbunden sind, wird der neue Microsoft-Edge nur an die Taskleiste angeheftet, wenn die aktuelle Version von Microsoft Edge bereits angeheftet ist.
  • Mit dem neuen Microsoft Edge wird eine Verknüpfung zum Desktop hinzugefügt. Wenn die aktuelle Version von Microsoft Edge bereits über eine Verknüpfung verfügt, wird Sie ersetzt.   Auf Geräten, die mit einer Domäne, Active Directory, Azure AD oder Windows 10 Enterprise-Editionen verbunden sind, fügt das neue Microsoft Edge nur dann eine Verknüpfung zum Desktop hinzu, wenn die aktuelle Version von Microsoft Edge bereits eine Verknüpfung enthält.
  • Standardmäßig werden die meisten Protokolle, die von Microsoft Edge behandelt werden, in den neuen Microsoft Edge migriert.
  • Die aktuelle Version von Microsoft Edge wird auf UX-Oberflächen im Betriebssystem verborgen. Dazu gehören Einstellungen, Anwendungen und alle Dialogfelder für Datei-oder Protokollunterstützung.
  • Der Versuch, die aktuelle Version von Microsoft Edge zu starten, wird zum neuen Microsoft Edge umgeleitet.
  • Die erste Ausführungs Erfahrung (Fre) wird automatisch gestartet, wenn ein Gerät zum ersten Mal neu gestartet wird, nachdem das neue Microsoft Edge installiert wurde. Dies geschieht nicht auf Geräten, die mit einer Domäne, Active Directory, Azure AD oder Windows 10 Enterprise-und Surface Hub-Editionen verbunden sind.
  • Daten aus früheren Versionen von Microsoft Edge (wie Kennwörter, Favoriten, geöffnete Registerkarten) werden im neuen Microsoft Edge zur Verfügung stehen.
  • Das Entfernen dieses Updates wird vom neuen Microsoft Edge nicht unterstützt

Dieses Update steht in WSUS unter:

  • Produkt: Windows 10
  • Klassifizierung: Updates

– oder –

  • Produkt: Microsoft Edge
  • Klassifizierung: Updates

zur Verfügung. Microsoft gibt im KB-Artikel auch an, welches Updates als Voraussetzung installiert werden müssen.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Edge, Update abgelegt und mit Edge, KB4584642, Update, WSUS verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Microsoft Edge als Update KB4584642 für WSUS verfügbar


  1. Anzeige
  2. Rimini sagt:

    Kein Download für die Server-Varianten? (Server 2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.