Thunderbird 78.4.2 verfügbar

[English]Die Entwickler des E-Mail-Client Thunderbird haben zum 9. November 2020 den Thunderbird 78.4.2 freigegeben. Es handelt sich um ein Sicherheitsupdate für die 78er-Hauptversion des E-Mail-Clients, das eine Schwachstelle behebt.


Anzeige

Blog-Leser MCC hat in diesem Kommentar auf dieses Update hingewiesen. Das Update wurde mir ebenfalls angeboten und installiert. Gemäß den Release-Notes gibt es einen Sicherheitsfix:

CVE-2020-26950: Write side effects in MCallGetProperty opcode not accounted for; die Schwachstelle wurde beim Tianfu Cup 2020 International Cybersecurity Contest aufgedeckt.

Unter bestimmten Umständen kann der MCallGetProperty-Opcode mit nicht erfüllten Annahmen ausgegeben werden, was zu einem ausnutzbaren "Use after Free"-Zustand führt.

Systemvoraussetzungen

Die Systemvoraussetzungen für die verschiedenen Betriebssystemversionen (siehe auch, wo weitere Details abrufbar sind):

  • Windows: Windows 7, Windows Server 2008 R2 oder höher
  • Mac: Mac OS X 10.9 oder höher
  • Linux: GTK+ 3.4 oder höher

Den Download gibt es hier. Der Thunderbird ist übrigens kostenlos.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit, Software, Thunderbird, Update abgelegt und mit Sicherheit, Thunderbird, Update verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Thunderbird 78.4.2 verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.