SQL (Server) Express LocalDB-Einschränkungen?

Der Einsatz von Microsofts Datenbankprodukt SQL Server Express LocalDB ist aus Sicherheitsaspekten als bedenklich zu sehen, da deren Update-Versorgung ‚mangelhaft‘ erscheint. Hier ein kurzer Infosplitter zum Thema, was mir gerade unter die Augen gekommen ist.


Anzeige

Microsofts SQL Server Express/ LocalDB

Microsofts SQL Server Express ist eine kostenlose Datenbank, welche von Microsoft ab SQL Server 2005 entwickelt und vertrieben wird (ursprünglich wurde der kostenlose Datenbankserver MSDE genannt und entsprach der SQL Server 2000 Version). Microsoft schreibt dazu:

Microsoft® SQL Server® 2019 Express ist ein leistungsfähiges und zuverlässiges kostenloses Datenverwaltungssystem mit umfangreichem und zuverlässigem Datenspeicher für kleinere Websites und Desktopanwendungen.

Microsoft SQL Server Express bietet 10 Gigabyte Speicherplatz pro Datenbank. Die Sicherung findet bei der Freeware wie die Wiederherstellung über Microsoft Azure statt. Details und der Download sind auf dieser Microsoft-Seite erhältlich.

Microsoft SQL Server 2016 Express LocalDB ist ein Feature von SQL Server Express speziell für Entwickler. Es ist in SQL Server Express mit Advanced Services verfügbar.

Update-Verwirrung bei SQL Server Express LocalDB

Wer mit dem Gedanken eines Einsatzes von LocalDB aus SQL Server Express spielt, sollte sich auch Gedanken um die zukünftige Wartung des Produkts machen. Denn sicherheitstechnisch liegt einiges im Argen bei SQL Server Express LocalDB. Blog-Leser Karl weist auf Twitter auf diesen Sachverhalt hin.

SQL Server Express Restrictions

Auf Github weist Karl darauf hin, dass es für SQL Server Express LocalDB eine Reihe unschöner Einschränkungen gibt. In obigem Tweet weist er bereits auf die Diskrepanz in den Versionen hin. Hier eine Zusammenfassung, was er auf Github eingestellt hat.

  • Die LocalDB kann über Service Packs hinaus nicht gepatcht werden. CUs und Sicherheitsupdates können nicht manuell angewendet werden und werden auch nicht über Windows Update, Windows Update for Business oder andere Methoden angewendet.
  • LocalDB kann nicht remote über SQL Management Studio verwaltet werden.
  • LocalDB kann kein Mergereplikations-Abonnent sein.
  • LocalDB unterstützt kein Filestream

Das trifft wohl auch die CitrixVirtual Apps für den Desktop, wie Karl in obigem Tweet andeutet.

Anmerkung: Text dahingehend ergänzt, dass es sich um das Entwicklerprodukt SQL Server Express LocalDB handelt.


Anzeige


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Software abgelegt und mit Software, SQL Express verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu SQL (Server) Express LocalDB-Einschränkungen?

  1. Tom sagt:

    Aber localdb ist nicht gleich SQL Express. Glaube da wird was gemixed?

  2. MOM20xx sagt:

    komisch hat sich das jetzt also geändert?

    hier wird für sql server 2017 express beschrieben das man das CU einspielen kann/soll –> https://www.mssqltips.com/sqlservertip/5612/getting-started-with-sql-server-2017-express-localdb/ bzw. auch hier was darüber –> https://support.microsoft.com/en-us/help/4526524/kb4526524-fix-sql-patch-does-not-update-local-db-files-correctly-when

    und hier auch was explizit für 2019 express/localdb –> https://support.microsoft.com/en-us/topic/kb4524542-fix-mds-and-or-localdb-patch-installation-fails-if-you-patch-sql-server-with-a-next-cu-9fa4042f-f0ff-b69e-da6b-fbbef0269012

    aber ok ich muss das auch nicht verstehen. ist wohl wie mit UCMA 4.0/6.0 beim Exchange Server 2016

  3. Spawny81 sagt:

    Habe ich bzgl. dem Einsatz von SQL Express auf Citrix Delivery Controllern was verpasst?

  4. WMu sagt:

    Das Produkt von Citrix nennt sich korrekt „Citrix Virtual Apps and Desktops“. Es ist im Prinzip der Nachfolger bzw. neue Name von/für „Citrix XenApp“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.