Adobe Reader/Acrobat DC Hotfix 21.001.20138 behebt Installationsfehler 1722

win7[English]Adobe hat für seinen Adobe Reader sowie für Acrobat DC einen Hotfix 21.001.20138 freigegeben. Dieses Update behebt neben einer Reihe diverser Bugs unter anderem auch den Installationsfehler 1722, den ich vor einigen Tagen hier im Blog thematisiert habe.


Anzeige

Mit den Sicherheitsudpates vom 9. Februar 2021 sind einige Administratoren von Adobe Reader/Acrobat DC in Probleme gelaufen, denn diese Updates ließen sich nicht in allen Szenarien installieren. Die Installation scheiterte dann mit dem Installationsfehler 1722- Ich hatte im Blog-Beitrag Windows: Installationsfehler 1722 mit Adobe Reader/DC-Update vom 9.2.2021 auf diesen Sachverhalt und einen Workaround hingewiesen. Adobe hatte eine zeitnahe Lösung versprochen.

Hotfix 21.001.20138 behebt Bugs

Blog-Leser SKG1 hatte mich gestern bereits in diesem Kommentar auf das Update hingewiesen, welches das Installationsproblem behebt. Zudem hat mich ein Leser per Mail auf das Update hingewiesen – danke dafür.  Eine Liste der Änderungen findet sich auf der Adobe-Seite für das Optional Update 21.001.20138. Dort sind folgende Änderungen aufgeführt:

Viewer

  • 4324395: An error comes up on opening PDFs in Reader when trying to open from OneDrive’s Personal Vault Folder

Sandbox

  • 4324448: Unable to Save PDF file to Citrix ShareFile drive
  • 4324392: Unable to save digitally signed PDF to Box drive when “Enable Protected Mode at startup (Preview)” is enabled

Browser

  • 4324403: Error “PDF browser plugin is missing, reinstall the application” shown on opening PDF in browser
  • 4324403: Hang on connecting to Global Protect tool with error “PDF browser plugin is missing, reinstall the application” shown in background

Printing

  • 4324342: “Choose Paper source by PDF page size” checkbox is not working while Protected Mode is enabled

Search

  • 4323902: Acrobat is not able to load associated index with a PDF file

Installer

  • 4323851: Getting Error 1722 while installing 32-bit Reader or on applying latest Reader patch

Fill & Sign

  • 4324424: Reader: Nothing happens on clicking “Save a copy” button after adding a signature through Fill and Sign on a Reader extended document

Editing

  • 4324400: Cell content from Excel app is getting copied as image to the Edit app

Sind dann doch eine ganze Menge Bugs, die man kurz nach dem Release des Februar 2021-Updates schon wieder korrigieren musste. Der Installationsfehler ist unter dem Punkt „Installer“ erwähnt. Wer die Liste der Bug-Fixes lieber auf Deutsch liest, wird bei den Kollegen von deskmodder fündig.

Beachtet aber auch diesen Kommentar von Blog-Leser Stefan, der darauf hinweist, dass bei ihm plötzlich manche pdf-Miniaturansichten nicht mehr angezeigt wurden. Nach der installation von Foxit wurden diese Ansichten sofort wieder angezeigt.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Problemlösung, Software, Update abgelegt und mit Adobe, Problem, Software, Update verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Adobe Reader/Acrobat DC Hotfix 21.001.20138 behebt Installationsfehler 1722

  1. Anonymous sagt:

    Es wird zukünftig eine 64bit Version geben

    „Acrobat Reader DC 64-bit for Windows is available in the following geographies – Australia, New Zealand, and the UK. Gradually, the 64-bit application will be available in more geographies.“

    https://helpx.adobe.com/reader/system-requirements.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.