Firefox 87.0.0 und 78.9.0 ESR verfügbar

Mozilla[English]Die Mozilla-Entwickler haben zum 23. März 2021 die Version 87.0.0 und 78.9.0 ESR des Firefox-Browsers freigegeben. Es handelt sich beim FF 87 um einen neuen Entwicklungszweig und beim ESR um ein Sicherheitsupdate, welches Schwachstellen beseitigt, aber auch Fehler beheben soll.


Anzeige

Firefox 87.0.0

Laut den Release Notes bringt die Version 87.0.0 einige Neuerungen wie eine verbesserte Reaktion auf Private-Browsing und Tracking-Schutz. Hier ein grober Überblick:

  • Bei Private Browsing und dem strikten erweiterten Tracking-Schutz mit SmartBlock, der Ersatzskripte bereitstellt, damit Websites ordnungsgemäß geladen werden, kommt es zu weniger Website-Abbrüchen.
  • Um Ihre Privatsphäre weiter zu schützen, schneidet die neue Standard-HTTP-Referrer-Richtlinie Pfad- und Query-String-Informationen aus Referrer-Headern ab, um zu verhindern, dass Websites versehentlich sensible Benutzerdaten weitergeben.
  • Die Funktion "Alles hervorheben" in der Funktion "In Seite suchen" zeigt jetzt Häkchen neben der Bildlaufleiste an, die der Position der gefundenen Treffer auf der jeweiligen Seite entsprechen.

Zudem ist jetzt die volle Unterstützung für den in macOS integrierten Bildschirmreader VoiceOver gegeben. Zudem wurde ein neues Gebietsschema Schlesisch (szl) hinzugefügt. Im neuen Firefox sind folgende Probleme behoben:

  • Video-Steuerelemente haben jetzt ein sichtbares Fokus-Styling und Video- und Audio-Steuerelemente sind jetzt über die Tastatur navigierbar.
  • HTML <meter> wird jetzt von Screenreadern gesprochen.
  • Firefox setzt nun einen sinnvollen Anfangsfokus im Add-ons Manager.
  • Firefox löst jetzt ein Ereignis zur Änderung von Name/Beschreibung aus, wenn sich der Inhalt von aria-labelledby/describedby ändert.

Mit dem Update werden diverse, teilweise als Hoch eingestufte, Schwachstellen geschlossen. Gegenüber früheren Versionen des Firefox gibt es folgende Änderungen:

  • Um den Verlust von Benutzerdaten beim Ausfüllen von Formularen zu vermeiden, wurde die Rücktaste als Navigationskürzel für die Zurück-Navigationstaste deaktiviert. Um die Backspace-Tastenkombination wieder zu aktivieren, können Sie die about:config-Präferenz browser.backspace_action auf 0 ändern. Sie können stattdessen auch die empfohlene Tastenkombination Alt + Pfeil nach links (Befehl + Pfeil nach links auf Mac) verwenden.
  • Elemente, die nicht oft verwendet wurden oder andere Zugriffspunkte im Browser haben, wurden aus dem Bibliotheksmenü entfernt: Synchronisierte Tabs, Letzte Markierungen und die Pocket-Liste.
  • Das Hilfe-Menü wurde vereinfacht, indem redundante Einträge reduziert wurden, z. B. solche, die auf Firefox-Support-Seiten verweisen, die auch über den Eintrag "Hilfe abrufen" erreicht werden können.

Verschiedene Fehlerbehebungen und neue Richtlinien wurden in der neuesten Version von Firefox-Enterprise  implementiert. Weitere Details finden Sie in den Release Notes von Firefox für Enterprise 87. Zudem gibt es einige Änderungen für Entwickler, die in der Readme aufgeführt sind.

Firefox 78.9.0 esr

Es wurde auch ein Update des Firefox 78.9.0 esr mit einem Jahr Langzeit-Support mit den gleichen beseitigten Schwachstellen bereitgestellt. Der neue Firefox und die ESR-Variante  können von dieser Webseite heruntergeladen werden (die Variante ist über die angezeigten Listenfelder zu wählen). Die Updates sind auch für direkte Downloads verfügbar.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Firefox, Software, Update abgelegt und mit Firefox, Update verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Firefox 87.0.0 und 78.9.0 ESR verfügbar

  1. Andreas K. sagt:

    Aktuell gelingt es nicht, die FTP-Server per ftp://ftp.mozilla.org/.. zu erreichen (Zeitüberschreitung). Hat Mozilla diesen Service eingestellt?

  2. Karsten sagt:

    Versuche es mal auf der Firefox-Download-Seite:
    https://www.mozilla.org/en-US/firefox/all/

  3. Bernard sagt:

    Firefox ist einfach super.

    Danke!

  4. Mara sagt:

    Firefox 87 Backspace-Taste standardmäßig abgeschaltet! NERVT!
    Kann man aber leicht korrigieren:
    Geben Sie dazu
    about:config
    in der Firefox-Adresszeile ein und geben Sie dann dem Eintrag
    browser.backspace_action
    den Wert 0.
    Funzt wieder :O)
    Grüssle, Mara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.