Acer kündigte vier neue Chromebook-Linien an

[English]Acer hat gerade vier neue Chromebook-Linien angekündigt, darunter das erste 17-Zoll-Chromebook der Branche, das Acer Chromebook 317. Sie basieren alle auf den neuesten Technolgien und Funktionen, um die Bedürfnisse von Privatanwendern, Studenten und Geschäftskunden zu erfüllen.


Anzeige

Die vier Chromebook-Familien reichen vom 13,5-Zoll-Modell bis hin zum 17,3-Zoll-System. Hier die Kurzdarstellung der vier Chromebook-Linien:

  • Das Acer Chromebook 317(CB317-1H), das branchenweit erste 17,3-Zoll-Chromebook, mit einem dünnen Display und nach oben gerichteten Lautsprechern für einen Produktivitätsschub und zur Unterhaltung. Das große FHD 17,3-Zoll-Display verfügt über eine Anti-Glare-Beschichtung und schmale Ränder. Hinzu kommt eine hochwertige Tastatur (mit optionaler Hintergrundbeleuchtung), integrierten Ziffernblock und das große Touchpad des Acer Chromebook 317. Das Acer Chromebook 317 verfügt über Intel® Celeron® Prozessoren und Intel® Wi-Fi 6 (Gig+). Darüber hinaus bietet das Chromebook eine Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden und verfügt über zwei voll funktionsfähige USB 3.2 Typ-C Ports, einen auf jeder Seite des Chromebooks, sowie weitere Ports. Das Acer Chromebook 317 (CB317-1H) wird im Juni in Nordamerika ab 379,99 US-Dollar und in EMEA ab 399 Euro erhältlich sein.
  • Das Acer Chromebook Spin 713 (CP713-3W) und das Acer Chromebook Enterprise Spin (CP713-3W) sind die weltweit ersten Intel Evo-Plattform-verifizierten Chromebooks, die jetzt mit den neuesten Intel® Core™ i7 Prozessoren der 11. Generation, zwei Thunderbolt™ 4-Anschlüssen und einem VertiView 13,5-Zoll-Display (2256×1504) erhältlich sind. Das Acer Chromebook Spin 713 (CP713-3W) wird in Nordamerika im Juni ab 699,99 USD und in EMEA im Juni ab 769 EUR erhältlich sein.
  • Das Acer Chromebook 514 (CB514-1H) und das Acer Chromebook Enterprise 514 (CB514-1W) bieten maximale Leistung mit bis zu 11th Gen Intel Core Prozessoren, einem 10-Stunden-Akku und einem robusten Design. Das Acer Chromebook 514 (CB514-1W) wird in Nordamerika im Oktober ab 599,99 US-Dollar und in EMEA im August ab 549 Euro erhältlich sein.
  • Das Acer Chromebook 314 (CB314-2H/T) bietet Leistung für den Alltag in einem kompakten Design und eine lange Akkulaufzeit von 15 Stunden. Das Acer Chromebook 314 (CB314-2H) wird in Nordamerika im Juli ab 269,99 US-Dollar und in EMEA im August ab 329 Euro erhältlich sein.

Weitere Details sind bei Acer sowie diesem ZDNet-Beitrag zu entnehmen. Ein deutschsprachiger Beitrag mit weiteren Informationen findet sich bei heise.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Notebook abgelegt und mit Chromebook verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Acer kündigte vier neue Chromebook-Linien an

  1. Henry Barson sagt:

    Der interessanteste Versuch dürfte wohl die 17 Zoll Variante sein, gerade "Ältere" und Heimanwender stehen ja auf solche Oschis :c)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.