Microsoft Edge 92.0.902.55 verursacht Freezes bei PDFs

Das Update des Edge-Browser zum 22. Juli 2021 auf die Version 92.0.902.55  schließt zwar diverse Schwachstellen. Allerdings melden sich Nutzer, dass diese Edge-Version ein Einfrieren beim Öffenen von PDF-Dateien verursacht (siehe Microsoft Edge 92.0.902.55: Fixt Schwachstellen, verursacht Freezes bei PDFs).


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Edge abgelegt und mit Edge, PDF, Problem verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Microsoft Edge 92.0.902.55 verursacht Freezes bei PDFs

  1. Lenny sagt:

    Den Fehler kann ich nicht bestätigen. Das Gegenteil ist der Fall, Edge ist in der neuen Version stark verbessert im Öffnen von PDF-Dateien. Vor dem Update war der Browser etwas träge beim Öffnen von PDFs.

  2. Stefan A. sagt:

    Wir haben hier eben das Problem, dass es bei manchen Clients Probleme macht und bei manchen Clients eben nicht. Wir konnten bisher noch nicht herausfinden warum dies so ist oder wo die unterschiede liegen.

    • Stefan L sagt:

      Ist bei uns auch so, einige Clients haben das Problem, einige nicht.
      Alle Clients auf Win10, alle mit Edge Version 92.0.902.55, alle versuchen die gleichen PDFs zu öffnen.

  3. Fabian T. sagt:

    Wir haben seit dem Update massive Probleme mit dem Drucken. Es startet die Druck Ansicht und Edge friert ein.
    Alle die das Update noch nicht haben können Problemlos die selben Sachen machen. Wenn Ich den PC auf einen Älteren Zeitpunkt zurücksetze geht auch alles wieder.
    Hat jemand auch solche Probleme? Oder am besten sogar schon eine Lösung dafür?
    Windows Version: 20H2

  4. Stefan A. sagt:

    Wir haben bisher keine Lösung.
    Wir haben testweise einen Rollback auf die letzte Edge 91 Version gemacht. Danach ging das öffnen der PDF am betroffenen Client wieder.

    Wir bleiben aber auf der Edge 92 Version, um nicht wieder die gestopften Löcher zu öffnen.
    Da wir auch auf allen Clients den Acrobat Reader installiert haben, helfen wir uns aktuell damit.
    Die Hoffnung ist, Microsoft fixt das schnell wieder.

    Bei uns betrifft es eben nicht alle Clients (was mich noch mehr zum grübeln bringt), so dass viele gar nichts von dem Problem bemerkt haben.
    Auf meinem Client z.B. tritt das Problem auch nicht auf

  5. Bolko sagt:

    Der ungoogled Chromium 92.0.4515.107 kann auch keine Webseiten als PDF drucken (speichern).
    Es öffnet sich nur der übliche Dialog, in der Zeile „Ziel“ dreht sich der Kreis, so als ob er das PDF berechnet, aber es kommt zu keinem Ende.

  6. Ralf sagt:

    Wir haben selbes Problem beim öffnen von PDF-Dateien. Edge friert ein und reagiert nicht mehr.
    Das Problem tritt aktuell nur bei Windows 20H2 oder älter auf. Ein Update auf 21H1 behob bisher das Problem bei allen betroffenen Rechnern.

  7. Jamal E sagt:

    wir habe auch win10 20H2, und auch massive Probleme mit Drucken, PDFs oder bei bestimmten Seiten sogar beim Öffnen. Lösung ist die vorherige Version.

  8. Jürgen Schuster sagt:

    Bei uns in der Firma funktioniert der Edge auch nicht mit pdf Dokumenten.
    Nur über den Task-Manager zu beenden.
    Habe aktuell die Version 21H1.

  9. Armin Schmid sagt:

    Durch die Änderung folgenden Registry-Eintrags konnte ich das Problem lösen:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\NlaSvc\Parameters\Internet

    Ändern des Eintrags: EnableActiveProbing den Wert von „1“ auf „0“ geändert, Neustart des Rechners

  10. schaggl sagt:

    Ein weiterer Workaround wäre im Edge festzulegen, dass die PDF’s nicht direkt im Edge geöffnet, sondern erst heruntergeladen werden.

    Dann können diese ganz normal mit Adobe angesehen werden. Edge friert dann auch nicht mehr ein.

    Hierzu einfach in die Einstellungen, in die Suche „PDF“ eingeben, dann erscheint auf der rechten Seite etwas weiter unten der Punkt „PDF-Dokumente“.

    Dort draufklicken und dann den den Button aktivieren.

    Gruß

    schaggl

  11. Martin sagt:

    Hi,
    danke für Deine Lösung.
    Wozu genau ist der Wert da?

  12. Uli sagt:

    es gibt eine neue Version Microsoft Edge 92.0.902.62 dort geht das mit den pdfs .

    schönes Wochende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.