Industrial microSD von Kingston

Industrial microSDKurz noch eine Meldung, die mir gerade von Kingston ins Postfach geflattert ist. Der Hersteller will am 23. August 2021 eine Industrial microSD einführen, die eine überlegene Lebensdauer und Zuverlässigkeit für den Einsatz in industriellen Anwendungen bieten soll. Die microSD Karte in Industriequalität ist laut Kingston für Anwendungen unter extremen Bedingungen konzipiert. Sie umfasst Bad-Block-Management, eine starke ECC-Engine, Stromausfallschutz, Wear-Leveling, Auto-Refresh-Read-Distribution-Schutz, Dynamic Data Refresh, SiP – System in Package, Garbage Collection und ein Zustandsüberwachungs-Tool zur Verwaltung der Lebensdauer Ihrer Karte. Aktuell liegen mir aber weder Preise noch weitere Details vor.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Datenträger abgelegt und mit Datenträger verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Industrial microSD von Kingston

  1. Peter sagt:

    Das hört sich mal gut für ein (zusätzliches) Verycrypt-Backup der wichtigsten Daten im Portemonnaie an!
    Wäre nett, wenn du uns auf dem Laufenden halten würdest, Günnie.

  2. Andy sagt:

    Oh. Vor kurzem nach sowas gesucht. Passt ja.
    Ich hoffe, das finale Produkt kann überzeugen und der Preis passt auch.

  3. H. E. sagt:

    Mit diesen Features wäre sie der SanDisk High Endurance weit überlegen,
    daher sicher auch im Preis. Aber das könnte es wert sein.

  4. Dat Bundesferkel sagt:

    Naja, einführen ist gut. Ist dann eine SDCIT Gen 2 (SDCIT gibt es nämlich bereits von Kingston: https://www.kingston.com/germany/de/memory-cards/industrial-temperature-microsd-uhs-i?partnum=sdcit).

    Man wird sehen, was von all den vollmundigen Versprechungen und Lobpreisungen übrig bleibt, wenn die ersten Fachmagazine Test-Muster auf dem freien(!) Markt kaufen (und nicht selektierte Produkte gestellt bekommen).
    Gibt es auch passende Schreib- und Lesegeräte dazu, die all die beworbenen Funktionen unterstützen?

    WD hat auch Zauber-NAND im Angebot:
    https://www.westerndigital.com/products/commercial-removable-storage/industrial-microsd

    Nachdem Konsumenten mittlerweile mit TLC und QLC zugemüllt werden, ist MLC (ehemals Konsumentenstoff) nun also Industriequalität. Gut, SLC würde wohl keine hohen Kapazitäten erlauben auf dieser Größe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.