IE 11-Support für Microsoft 365-Apps und Dienste beendet (17.8.2021)

[English]Kleine Erinnerung für Nutzer und Administratoren des Internet Explorer 11. Zum 17. August 2021 ist die Unterstützung für diesen Browser in den Microsoft 365-Apps und Diensten beendet worden.


Anzeige

Ich bin über nachfolgenden Tweet auf diese Information aufmerksam geworden – die Möglichkeit, Microsoft 365-Apps und Dienste über den Internet Explorer 11 zu nutzen, ist beendet. Die Details finden sich in diesem Techcommunity-Beitrag.

Microsoft 365 apps and services will no longer support Internet Explorer 11

Es kann sein, dass die Benutzer diese Anwendungen und Dienste aus dem Internet Explorer 11 nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr genutzt werden kann. Microsoft will diese Anwendungen und Dienste über Wochen und Monate hinweg auslaufen lassen, um ein reibungsloses Ende der Unterstützung zu gewährleisten, wobei jede Anwendung und jeder Dienst nach einem unabhängigen Zeitplan ausläuft.

Wer nach dem 17. August 2021 Probleme beim Zugriff auf Microsoft 365-Anwendungen und -Dienste über den IE11 hat, erhält keinen Support mehr. Außerdem sollten sich Nutzer darauf einstellen, dass es keine neuen Funktionen mehr gibt. Mit der Zeit wird sich die Benutzbarkeit des IE 11 für diese Aufgaben immer weiter verschlechtern, bis die Anwendungen und Dienste abgeschaltet werden. Hierbei gilt:

  • Outlook-Webanwendung: Benutzer, die sich mit AAD-Konten anmelden, erhalten weiterhin die vollständige OWA-Nutzung, aber ab dem 17. August 2021 keine neuen Funktionen mehr, während Benutzer, die sich mit Microsoft-Konten (MSA) anmelden, zur Outlook Web App Light weitergeleitet werden.
  • Öffnen mit Explorer/Anzeigen im Datei-Explorer (SharePoint): Microsoft weiß, dass einige Kunden weiterhin die Funktionen Mit Explorer öffnen und Im Datei-Explorer anzeigen (nur in IE11 verfügbar) für den Zugriff auf Dokumentbibliotheken verwenden. Um Unterbrechungen zu vermeiden, können diese Kunden diese Funktionen bis auf Weiteres nutzen, wenn sie eine Dokumentenbibliothek im IE11 aufrufen. Diese Funktionen befinden sich im Wartungsmodus und werden nicht weiter entwickelt. Microsoft empfiehlt allen Kunden, auf einen modernen Browser und OneDrive-Synchronisierung umzusteigen. Weitere Informationen darüber, wie Administratoren die SharePoint-Umgebung auf das Ende des Supports für IE11 vorbereiten können, finden sich in diesem Artikel.

Alle anderen Anwendungen und Dienste sollen über Wochen und Monate hinweg auslaufen, um ein reibungsloses Ende des Supports zu gewährleisten, wobei jede Anwendung und jeder Dienst nach einem eigenen Zeitplan beendet wird.

Ähnliche Artikel:
Internet Explorer: Kein Support für Microsoft-Konten und -Apps mehr
Windows 10: Supportende für Internet Explorer 11 am 15.6.2022
Internet Explorer 11: Support in Windows 10 endet am 15. Juni 2022


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Internet Explorer abgelegt und mit Internet Explorer verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.