iOS 15.1 freigegeben

[English]Apple hat zum 25. Oktober 2021 das Update auf iOS 15.1 und iPadOS 15.1 veröffentlicht. Dieses Update gibt es für iPhone 6s und neuer, iPad Pro (alle Modelle), iPad Air 2 und neuer, iPad 5. Generation und neuer, iPad mini 4 und neuer, und iPod touch (7. Generation). Die Apple-Seite enthält aktuell noch keine Details zu den Änderungen – die Kollegen von deskmodder.de haben hier aber bereits eine Liste der Fixes veröffentlicht.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter iOS, iPad, iPhone abgelegt und mit iOS verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu iOS 15.1 freigegeben

  1. Tom sagt:

    Angeblich soll es darin einen Bug im Kalender geben? Welcher Art, konnte ich bisher nicht feststellen, aber es gibt angeblich Firmen, die dies Apple gemeldet haben.
    https://mefmobile.org/fix-laggy-calendar-app-in-ios-15-1/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.