Thunderbird 91.3.0

[English]Die Entwickler des Thunderbird-E-Mail Client haben zum 3. November 2021 den Thunderbird 91.3.0 freigegeben. Es handelt sich um ein Wartungs- und Sicherheitsupdate für den 91er Entwicklungszweig, welches kleinere Korrekturen vornimmt. Insbesondere wurden eine Reihe als hoch bewertete Schwachstellen behoben. Das Signaturproblem mit Microsoft Outlook existiert aber weiterhin. Hier ein kurzer Überblick.


Anzeige

Tom weist in diesem Kommentar auf das Update hin (danke dafür). Laut den Release Notes beinhaltet das Update folgende Fixes.

  • Standard-Mail-Header wurden falsch gesetzt, wenn der Wert einen Doppelpunkt (:) enthielt
  • Thunderbird sendete beim Schließen einer SMTP-Verbindung nicht den Befehl QUIT
  • E-Mail-Registerkarten konnten nicht über das Kontextmenü geschlossen werden
  • Das Kontextmenü "Drucken" wurde auch dann angezeigt, wenn kein Nachrichtenfenster angezeigt wurde
  • Das Windows-Tray-Symbol wurde nach einem Neustart des Windows Explorers nicht wieder angezeigt
  • Korrekturen beim Ziehen und Ablegen von Anhängen im Compose-Fenster
  • Verschiedene macOS-Stabilitätsverbesserungen
  • Der Drag-and-Drop-Bereich für Dateianhänge unter Windows war fehlerhaft
  • CardDAV-Adressbücher ohne Namen funktionierten nicht
  • Thunderbird versuchte, deaktivierte und nur manuell zu bedienende Kalender zu aktualisieren, wenn der Netzwerkstatus von offline zu online wechselte
  • Verschiedene Korrekturen im Kalender-Ereignis-Dialog

Generell gibt es Verbesserungen der Stabilität. Laut dieser Seite wurden zudem diverse, teilweise als hoch (use-after-free-Schwachstelle im File Picker-Dialog etc.), andere als moderat, bewertete, Sicherheitsfixes vorgenommen. Der Mail-Client sollte also zügig aktualisiert werden.

Im Blog-Beitrag Thunderbird 78.x: Upgrade auf Version 91, und abzusehende Probleme hatte ich auf ein Signaturproblem mit Outlook hingewiesen. Laut diesem Kommentar soll der Bug noch in der 91.3.0 vorhanden sein. Ich hatte zudem einen Installationsfehler, weil angeblich nicht in TMP geschrieben werden konnte – aber das Upgrade wurde als erfolgreich gemeldet.

Systemvoraussetzungen

Die Systemvoraussetzungen für die verschiedenen Betriebssystemversionen (siehe hier für weitere Details):

  • Windows: Windows 7, Windows Server 2008 R2 oder höher
  • Mac: Mac OS X 10.12 oder höher (macOS 11.0 for Silicon)
  • Linux: GTK+ 3.14 oder höher

Der Download des kostenlosen Thunderbird ist hier verfügbar.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Thunderbird, Update abgelegt und mit Thunderbird verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Thunderbird 91.3.0

  1. 1ST1 sagt:

    Es gibt auch schon wieder einen Firefox 94.0.1 https://ftp.mozilla.org/pub/firefox/releases/94.0.1/ – Welche Änderungen der hat, weiß ich nicht, er wird von FF auch noch nicht als Update angeboten.

    • Frank sagt:

      Off topic, aber vielleicht sind die Farben noch nicht bunt genug, siehe auch blog.mozilla.org/en/products/firefox/introducing-new-colorways-for-firefox-94/ – mit was man alles Entwicklungszeit verschwenden kann…

      • Ralf S. sagt:

        Nachdem gestern bei mir übers Auto-Update 94.0 kam, kam heute auch schon (auch automatisch!) 94.0.1 (>> Problem gelöst, welches wohl nur Nutzer von Apple macOS Sierra betrifft)

        Und JAAA, super wichtig: Viele, viele neue bunte Smarties…! Ach so, nöö, das war mal ne andere Werbung aus meiner Jugend. Viele, viele neue bunte FARBEN – leider ohne Schokolinsen! Das gruselige "Alpenglow-Theme" war wohl noch nicht gruselig genug?! Die Infantilisierung der Menschheit schreitet weiterhin zügig voran… :-)

      • Bernd Bachmann sagt:

        Ich habe mich schon lange nicht mehr so gut amüsiert wie beim Lesen dieses "Interviews". Danke für den Link!

        [quote]
        And as I think about tech more broadly and what I wanted to do next, I felt like there was a gap in both purpose-driven companies, but also there was also a need for our tools to address the whole body experience of what it means to be a person.
        [/quote]

        Ich will eigentlich nur einen Browser…

  2. Hans K. sagt:

    Seit dem Update auf die Version 91,3,2 werden bei mir bei allen Konten, GMX, T-Online, Google, die Mails nicht mehr automatisch, sondern nur noch durch anklicken des "ABRUF BUTTON" abgerufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.