Patchday: Updates für Windows 7/Server 2008 R2 (9. November 2021)

Update[English]Zum 9. November hat Microsoft diverse Updates für Windows 7 SP1-Systeme, die noch im ESU-Support sind freigegeben. Auch mit ESU Bypass v11 funktioniert das Ganze weiterhin. Diese Sicherheitsupdates sind aber auch für Windows Server 2008 R2 mit ESU-Support verfügbar. Hier einige Informationen zu den Monthly Rollup und Security only Updates für diese Betriebssystem.


Anzeige

Updates für Windows 7/Windows Server 2008 R2

Für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 wurden ein Rollup und ein Security-only Update freigegeben. Diese Updates stehen aber nur noch für Systeme mit ESU-Lizenz (2. Jahr) zur Verfügung. Die Update-Historie für Windows 7 ist auf dieser Microsoft-Seite zu finden.

Die Update-Installation erfordert entweder eine gültige ESU-Lizenz für 2021, oder ESU Bypass v11 (siehe).

KB5007236 (Monthly Rollup) für Windows 7/Windows Server 2008 R2

Update KB5007236 (Monthly Quality Rollup for Windows 7 SP1 and Windows Server 2008 R2 SP1) enthält (neben den Sicherheitsfixes vom Vormonat) Verbesserungen und Bug-Fixes und adressiert folgendes:

  • Addresses a known issue that might prevent devices from downloading and installing printer drivers when the devices attempt to connect to a network printer for the first time. We have observed this issue on devices that access printers using a print server that uses HTTP connections.
  • Addresses a known issue that prevents an Internet print server from properly packaging modified printer properties before sending the package to the client.
  • Addresses an issue in which certain apps might have unexpected results when rendering some user interface elements or when drawing within the app. You might encounter this issue with apps that use GDI+ and set a zero (0) width pen object on displays with high dots per inch (DPI) or resolution, or if the app is using scaling.

Dieses Update wird automatisch per Windows Update heruntergeladen und installiert. Das Paket ist aber auch per Microsoft Update Catalog erhältlich und wird per WSUS verteilt. Details zu den Requirements und bekannten Problemen finden sich im KB-Artikel.

KB5007233 (Security Only) für Windows 7/Windows Server 2008 R2

Update KB5007233 (Security-only update) steht für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 mit ESU-Lizenz zur Verfügung. Das Update adressiert die gleichen Punkte wie Update KB5007236. Das Update gibt es per WSUS oder im Microsoft Update Catalog. Um das Update zu installieren, sind die im KB-Artikel und oben beim Rollup Update aufgeführten Vorbedingungen zu erfüllen. Das Update weist die im KB-Artikel beschriebenen bekannten Fehler auf und verursacht u.a. Fehlermeldungen beim Drucken. Zudem sollte das Internet Explorer 11 Sicherheitsupdate KB5006671 von Okt. 2021 installiert werden. Achtet darauf, das neueste Servicing Stack Update vorher zu installieren.

Ähnliche Artikel:
Microsoft Oktober 2021 Patchday (9. November 2021)
Patchday: Windows 10-Updates (9. November 2021)
Patchday: Windows 8.1/Server 2012-Updates (9. November 2021)
Patchday: Updates für Windows 7/Server 2008 R2 (9. November 2021)


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit, Update, Windows 7, Windows Server abgelegt und mit Patchday 11.2021, Sicherheit, Update, Windows 7, Windows Server 2008 R2 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Patchday: Updates für Windows 7/Server 2008 R2 (9. November 2021)

  1. Bolko sagt:

    Zitat:
    "KB5006743 (Monthly Rollup) für Windows 7"

    Das ist aber von Oktober.

    Für November gilt KB5007236 (wie du auch in der folgenden Zeile schreibst)

    Zusätzlich gibt es das KB5007299 (net Framework Rollup für alle Varianten 3.5.1 bis 4.8).
    Darin enthalten ist das KB5007149 ( net Framework 4.8 Rollup).

    Installation mit BypassESU v9 hat funktioniert.

    Telemetrie-Updates sind im security-only keine enthalten (Diagtrack, compattel*).

    Bisher alles problemlos.

  2. Tom sagt:

    KB890830 (Windows Malicious Removal Tool) wurde auf Version 5.95 aktualisiert.
    Für .NET 4(.72) ist das KB 5007150 zuständig.
    Diesen Monat scheint es keine Updates für den InternetExplorer 11 und das Servicing Stack zu geben.
    Bisher keinerlei Probleme aufgetreten!

  3. chris sagt:

    …den IE11 habe ich inzwischen rausgeschmissen da er bei fast jeder website als risiko-browser eingestuft wurde (er war bei mir bis dato der ersatzbrowser für FF) – nun ist der ersatzbrowser (für den FF) google chrome – ob ich mich ihm anfreude, sei dahingestellt aber zumindest erfüllt er seine "sicherheitsauflagen" – was der IE11 nicht mehr konnte oder wollte…
    der IE war wirklich immer schon totaler s…….s!

  4. Renate sagt:

    Wer das Update nicht installieren kann, sollte das letzte SSU (KB5006749) installieren, falls nicht geschehen.
    Diese werden nicht regelmäßig erstellt und sind außerdem nicht immer nötig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.