Patchday: Windows 8.1/Server 2012-Updates (9. November 2021)

Windows[English]Zum 9. November hat Microsoft diverse Updates für Windows 8.1 freigegeben. Diese Sicherheitsupdates sind aber auch für Windows Server 2012 R2 verfügbar. Hier einige Informationen zu den Monthly Rollup und Security only Updates für diese Betriebssystem.


Anzeige

Updates für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2

Für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 wurden ein Rollup und ein Security-only Update freigegeben. Die Update-Historie für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 ist auf dieser Microsoft-Seite zu finden.

KB5007247 (Monthly Rollup) für Windows 8.1/Server 2012 R2

Update KB5007247 (Monthly Rollup for Windows 8.1 and Windows Server 2012 R2) enthält Verbesserungen und Fixes, und adressiert die folgenden Punkte.

  • Addresses a known issue that might prevent devices from downloading and installing printer drivers when the devices attempt to connect to a network printer for the first time. We have observed this issue on devices that access printers using a print server that uses HTTP connections
  • Addresses a known issue that prevents an Internet print server from properly packaging modified printer properties before sending the package to the client.
  • Addresses an issue in which certain apps might have unexpected results when rendering some user interface elements or when drawing within the app. You might encounter this issue with apps that use GDI+ and set a zero (0) width pen object on displays with high dots per inch (DPI) or resolution, or if the app is using scaling.

Dieses Update wird automatisch von Windows Update heruntergeladen und installiert, ist aber auch im Microsoft Update Catalog sowie per WSUS erhältlich. Bei einer manuellen Installation ist das neueste Servicing Stack Update (SSU KB5001403) vorher zu installieren – wobei dieses SSU nicht mehr deinstalliert werden kann.

Microsoft ist folgendes Problem in Verbindung mit dem Update bekannt: Bestimmte Operationen, wie z.B. Umbenennen, die Sie für Dateien oder Ordner auf einem Cluster Shared Volume (CSV) durchführen, können mit dem Fehler "STATUS_BAD_IMPERSONATION_LEVEL (0xC00000A5)" fehlschlagen. Dies tritt auf, wenn Sie den Vorgang auf einem CSV-Eigentümerknoten von einem Prozess aus durchführen, der nicht über Administratorrechte verfügt. Im KB-Artikel wird ein Workaround zur Korrektur vorgeschlagen. Details lassen sich dem KB-Artikel entnehmen.

Zudem kommt es bei Windows-Druckclients möglicherweise zu folgenden Fehlern, wenn sie eine Verbindung zu einem auf einem Windows-Druckserver freigegebenen Remote-Drucker herstellen.

  • 0x000006e4 (RPC_S_CANNOT_SUPPORT)
  • 0x0000007c (ERROR_INVALID_LEVEL)
  • 0x00000709 (ERROR_INVALID_PRINTER_NAME)

Das Problem wird bereits seit Oktober 2021 untersucht, ohne dass eine Lösung verfügbar ist. Details zum Update und den Problemen sind dem Supportbeitrag KB5007247 zu entnehmen.

KB5007255 (Security-only update) für Windows 8.1/Server 2012 R2

Update KB5007255 (Security Only Quality Update for Windows 8.1 and Windows Server 2012 R2) adressiert folgende Punkte.

  • Addresses a known issue that might prevent devices from downloading and installing printer drivers when the devices attempt to connect to a network printer for the first time. We have observed this issue on devices that access printers using a print server that uses HTTP connections.
  • Addresses a known issue that prevents an Internet print server from properly packaging modified printer properties before sending the package to the client.
  • Addresses an issue in which certain apps might have unexpected results when rendering some user interface elements or when drawing within the app. You might encounter this issue with apps that use GDI+ and set a zero (0) width pen object on displays with high dots per inch (DPI) or resolution, or if the app is using scaling.

Das Update  wird per WSUS (nicht jedoch per Windows Update) verteilt oder ist im Microsoft Update Catalog erhältlich. Bei einer manuellen Installation ist vorher das neueste Servicing Stack Update (SSU) KB5001403 zu installieren. Zudem sollte das Internet Explorer 11 Sicherheitsupdate KB5006671 von Okt. 2021 installiert werden.


Anzeige

Updates für Windows Server 2012

Für Windows Server 2012 und Windows Embedded 8 Standard wurden ein Rollup und ein Security-only Update freigegeben. Die Update-Historie für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 ist auf dieser Microsoft-Seite zu finden.

KB5007260 (Monthly Rollup) für Windows Server 2012

Update KB5007260 (Monthly Rollup for Windows Server 2012, Windows Embedded 8 Standard) enthält Verbesserungen und Fixes, und adressiert die folgenden Punkte.

  • Addresses a known issue that might prevent devices from downloading and installing printer drivers when the devices attempt to connect to a network printer for the first time. We have observed this issue on devices that access printers using a print server that uses HTTP connections.
  • Addresses a known issue that prevents an Internet print server from properly packaging modified printer properties before sending the package to the client.
  • Addresses an issue in which certain apps might have unexpected results when rendering some user interface elements or when drawing within the app. You might encounter this issue with apps that use GDI+ and set a zero (0) width pen object on displays with high dots per inch (DPI) or resolution, or if the app is using scaling.

Dieses Update wird automatisch von Windows Update heruntergeladen und installiert, ist aber auch im Microsoft Update Catalog sowie per WSUS erhältlich. Bei einer manuellen Installation ist das neueste Servicing Stack Update (SSU KB5001401) vorher zu installieren – wobei dieses SSU nicht mehr deinstalliert werden kann. Bei diesem Update sind die gleichen Probleme beim Drucken etc. wie bei den oben aufgeführten Updates bekannt (siehe auch KB5007260).

KB5007245 (Security-only update) für Windows Server 2012

Update KB5007255 (Security Only Quality Update for Windows Server 2012, Windows Embedded 8 Standard) adressiert gleichen Punkte wie Update KB5007260. Das Update  wird per WSUS (nicht jedoch per Windows Update) verteilt oder ist im Microsoft Update Catalog erhältlich. Bei einer manuellen Installation ist vorher das neueste Servicing Stack Update (SSU)KB5001401 zu installieren. Zudem sollte das Internet Explorer 11 Sicherheitsupdate KB5006671 von Okt. 2021 installiert werden.

Ähnliche Artikel:
Microsoft Oktober 2021 Patchday (9. November 2021)
Patchday: Windows 10-Updates (9. November 2021)
Patchday: Windows 8.1/Server 2012-Updates (9. November 2021)
Patchday: Updates für Windows 7/Server 2008 R2 (9. November 2021)


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit, Update, Windows 8.1, Windows Server abgelegt und mit Patchday 11.2021, Sicherheit, Update, Windows 8.1, WIndows Server 2012 R2 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Patchday: Windows 8.1/Server 2012-Updates (9. November 2021)

  1. Pascal Hinske-Thomsen sagt:

    Ich nutze noch einen AMD PhenomX4 mit AMD 790GX Chipsatz – das November Rollup Paket vom 09.11.2021 hat das System im wahrsten Sinne des Wortes unbrauchbar gemacht.
    Das DVD-Laufwerk konnte keine Datenträger mehr lesen (Unzählige unreadable Blocks im Eventlog).
    Das AMD CCC ist einfach abgestürzt (Der Dienst AMD FUEL Service wurde unerwartet beendet.)
    Das gesamte System war – vermutlich aufgrund der Fehler – extrem langsam.
    Nach einem Rollback auf den Stand Oktober funktioniert das System wieder so, wie erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.